Online-Seminarreihe

Stiftung spezial #EEG2021

Datum: ab Donnerstag, 8. Oktober 2020

Uhrzeit: 8:30-9:15 Uhr

Teilnahmebeitrag: kostenfrei

Inhalt

Die Bundesregierung hat am Mittwoch, 23. September, den Entwurf für das EEG 2021 beschlossen. Noch sind nicht alle Punkte geklärt, über Änderungen wird aber bereits lebhaft diskutiert. Mit unserem neuen Online-Format Stiftung spezial #EEG2021 wollen wir die weiteren Entwicklungen bis zur Verabschiedung des EEG 2021 im Bundestag aus rechtswissenschaftlicher Perspektive begleiten. Gemeinsam mit Ihnen vertiefen wir jeden Donnerstagmorgen für fünfundvierzig Minuten einen Aspekt aus dem Gesetzentwurf. Wir stellen Ihnen die Regelungen vor, ordnen sie für Sie ein, erläutern die (europa-)rechtlichen Hintergründe und bewerten für Sie Alternativen.

Synopse zum EEG 2021

Um die einzelnen Änderungen besser nachvollziehen zu können, haben wir eine Synopse erbeitet, mit der wir die neuen Formulierungen des Gesetzesentwurfes für das EEG 2021 mit dem geltenden EEG 2017 gegenüberstellen und einfacher bewerten können.

Die Synopse können Sie sich zum Start unserer digitalen Seminarreihe gerne als Orientierung herunterladen.

Umfrage und Anmeldung

Welche Themen interessieren Sie?

Jeweils am Ende unseres Online-Seminars schlagen wir Ihnen zwei Themen für die Folgewoche vor. Bis Montagmorgen können Sie an unserer Umfrage teilnehmen und abstimmen, welche Aspekte im Mittelpunkt unseres nächsten Termins stehen sollen. Bis Mittwochmorgen haben Sie außerdem die Möglichkeit, uns Fragen zum Thema zu schicken.

Mit Ihrer Anmeldung können Sie sich für die gesamte Terminserie anmelden.

Wir möchten Sie an unsere nächste Ausgabe am kommenden Donnerstag, 29. Oktober 2020, um 8:30 Uhr erinnern und Ihnen außerdem das Ergebnis unserer Umfrage zur Themenwahl mitteilen.

Wir werden uns am Donnerstag mit folgendem Thema näher auseinandersetzen:
Finanzielle Beteiligung der Standortkommunen.

Organisatorisches

Organisatorische Fragen zur Veranstaltung beantworten wir unter: tagung@stiftung-umweltenergierecht.de

Stiftung Umweltenergierecht
Ludwigstraße 22, 97070 Würzburg
Telefon +49 9 31. 79 40 77-0
Fax +49 9 31. 79 40 77-29
E-mail: mail@stiftung-umweltenergierecht.de