Webinar

Corona-Folgen im Energiewenderecht

Datum: Donnerstag, 7. Mai 2020, 9:15-10:15 Uhr

Inhalt

Die virusbedingten Kontaktbeschränkungen treffen auch den Ausbau erneuerbarer Energien. Der ohnehin nur schleppend vorankommende Ausbau der Erneuerbaren verliert weiter an Fahrt. Gesetzliche Fristen drohen gerissen zu werden, Förderansprüche verloren zu gehen. Einige Entscheidungen sind seitens der BNetzA und der Bundesregierung schon auf den Weg gebracht worden.

  • Verzögerungen in Planungs- und Genehmigungsverfahren: Was bringt das Planungssicherstellungsgesetz?
  • Kommunale Gremien: Was geht (noch), wenn der Gemeinderat nicht tagen kann?
  • EEG-Fristen: Was darf die BNetzA, was muss der Gesetzgeber regeln?
  • Einmal geht noch: Neue Galgenfristen für BNK und NAB?