Europa

Das Europarecht prägt das Umweltenergierecht in Deutschland in vielerlei Hinsicht und bestimmt die Handlungsspielräume des Gesetzgebers. Es gibt nicht nur zunehmend Rahmenbedingungen vor, sondern oftmals auch Regelungen, die unmittelbar gelten.

Der EU Green Deal ist derzeit in aller Munde. Aus unserer rechtswissenschaftlichen Sicht stellt er eine weitere Stufe der Europäisierung des deutschen Umweltenergierechts dar. Mittlerweile finden sich in nahezu allen Bereichen des Energiesystems und des Klimaschutzes Regelungen auf EU-Ebene. Diese schreiben oft Ziele für die EU und ihre Mitgliedstaaten fest und bestimmen konkrete Maßnahmen, um diese Ziele zu erreichen. Ein ausgeklügeltes System einer Klimaschutz-Governance soll dabei ein erfolgreiches Gelingen sicherstellen. Von jeher ist die Verschränkung der europäischen und deutschen Rechtsvorschriften ein zentrales Forschungsgebiet der Stiftung.

Strom aus erneuerbaren Energien im Fokus

Der Einfluss des EU-Rechts zeigt sich besonders bei der Stromerzeugung in seiner ganzen Komplexität. Die EU hat die Vorgaben für die Förderung von Erneuerbaren-Strom rechtlich immer feiner ausgestaltet. Beim EEG und vielen weiteren Gesetzen muss Deutschland wie alle anderen Mitgliedstaaten aber auch noch weiteres EU-Recht im Auge behalten. Insbesondere das EU-Beihilferecht und die Kontrolle durch die EU-Kommission erweisen sich seit Jahren als maßgebliche Weichensteller und geben dem EEG immer wieder ein neues Gesicht. Diese Entwicklungen begleiten wir mit unserer Forschungsarbeit fortlaufend. Aber es geht nicht nur um Förderung: Denn auch im Bereich des Planens und des Genehmigens von Anlagen zur Energieerzeugung setzen das EU-Recht und die EuGH-Rechtsprechung immer wieder wichtige Impulse. Als Stichworte seien nur die UVP-Pflicht und der Artenschutz zu nennen.

Märkte und Netze neu ausrichten

Das EU-Recht regelt auch Märkte und Netze, um grenzüberschreitenden Handel und Energieaustausch zu ermöglichen. Grundidee der Rechtsentwicklung auf EU-Ebene ist dabei, einen hohen Anteil erneuerbarer Energien im System zu managen. Technologien wie Wasserstoff und Speicher sollen stärker integriert und die Elektrifizierung der Sektoren Wärme, Verkehr und Industrie angeschoben werden. Efficiency First gilt zukünftig bei all dem als übergeordnetes Leitprinzip. Damit wird ein Gedanke noch stärker ins Zentrum gerückt, der bisher vorrangig im Bereich der Wärmeversorgung verortet war.

CO2-Bepreisung: Auf EU-Ebene und in Deutschland?

Ein wichtiger Forschungsschwerpunkt der Stiftung ist die Frage nach einer verstärkten CO2-Bepreisung. Dafür analysieren wir beispielsweise etablierte europäische Ansätze wie den EU-Emissionshandel und seine zukünftigen Anwendungsbereiche. Wir befassen uns aber auch mit neuen Instrumenten auf europäischer und nationaler Ebene, wie z. B. einer „CO2-Steuer“.

Ansprechpartner

Fabian Pause
Tel: +49 931 794077-18
Jana Viktoria Nysten
Tel: +49 931 794077-273
Dr. Markus Kahles
Tel: +49 931 794077-16
Dr. Maximilian Wimmer
Tel: +49 931 794077-271
Hannah Scheuing
Tel: +49 931 794077-0
Johanna Kamm
Tel: +49 931 794077-0
Burkhard Hoffmann
Tel: +49 931 794077-289

Projekte

laufende
abgeschlossene
mehr laden
mehr laden
mehr laden
mehr laden
mehr laden
mehr laden
mehr laden

Publikationen

Wegmarken für das EU-Klimaziel 2030 – Versteckte Risiken und Chancen der Szenarien der EU-Kommission für den Pfad zur Klimaneutralität
mehr Infos
Michèle Knodt, Michael Pahle, Nils aus dem Moore, Ottmar Edenhofer, Ulrich Fahl, Benjamin Görlach, Mirjam Kosch, Fabian Pause, Grischa Perino, Sabine Schlacke

Kurzdossier im Rahmen des vom BMBF geförderten Kopernikus-Projekts Ariadne, 9. Dezember 2020

Kurzdossier

Europarechtliche Handlungsspielräume Deutschlands bei der Förderung von Strom aus erneuerbaren Energie
mehr Infos
Jana Viktoria Nysten

März 2020

Studie

Updates zum Green Deal sowie Auswirkungen des Green Deal auf das Beihilferecht
mehr Infos
Fabian Pause, Markus Kahles

Vortrag, Green Deal erklärt, Online-Seminarreihe, Stiftung Umweltenergierecht, 23. Februar 2021

mehr laden
Klimaklub und Grenzausgleich – Was sagt das WTO-Recht?
mehr Infos
Hartmut Kahl

Vortrag, Alumni-Webinar, Verein der Absolventen und Freunde des Energiewirtschaftlichen Instituts an der Universität zu Köln e.V., 16. Juni 2021

Regulatorische Steuerung von Märkten am Beispiel des Regelreservemarkts
mehr Infos
Anna Halbig

Dissertation, Schriften zum Deutschen und Europäischen Infrastrukturrecht, Bd. 14, Duncker & Humblot, Juni 2021

A EU Carbon Border Adjustment Mechanism (CBAM) Legal Framework
mehr Infos
Jana Viktoria Nysten

Vortrag, 15th HEEN Workshop, Online, 4. Juni 2021

mehr laden
Ein EU CO2-Grenzausgleichssystem (CBAM) – Rechtliche Einschätzung
mehr Infos
Jana Viktoria Nysten

Vortrag, Strommarkttreffen Online, Berlin, 25. Mai 2021

Updates zum Green Deal sowie delegierte Rechtsakte der EU-Kommission am Beispiel der EU-Klimataxonomie
mehr Infos
Fabian Pause, Hannah Scheuing, Johanna Kamm, Jana Viktoria Nysten

Vortrag, Green Deal erklärt, Online-Seminarreihe, Stiftung Umweltenergierecht, 18. Mai 2021

Zur Umsetzbarkeit eines nationalen CO2-Mindestpreises im Stromsektor
mehr Infos
Hartmut Kahl

Rechtsgutachten, Berlin, 11. Mai 2021

mehr laden
Updates zum Green Deal sowie Energieeffizienz und Renovierungswelle
mehr Infos
Fabian Pause, Hannah Scheuing, Maximilian Wimmer

Vortrag, Green Deal erklärt, Online-Seminarreihe, Stiftung Umweltenergierecht, 27. April 2021

Ein neues Beschaffungsverfahren für Blindleistung durch § 12h EnWG? Blindleistung und Erneuerbare-Energien-Anlagen – ein Update
mehr Infos
Anna Halbig

April 2021

Studie

Doch keine Erleichterungen im Artenschutzrecht? Anmerkung zu EuGH, Urt. v. 04.03.2021 - C‑473/19, C‑474/19
mehr Infos
Maximilian Schmidt, Frank Sailer

Zeitschrift für neues Energierecht (ZNER) 2021, Heft 2, S. 154 – 161, Würzburg, 23. April 2021

mehr laden
Doch keine Erleichterungen im Artenschutzrecht? Erste Einordnung zum Urteil des EuGH vom 4. März 2021
mehr Infos
Maximilian Schmidt

Vortrag, Online-Seminar, Stiftung Umweltenergierecht, Würzburg, 30. März 2021

Updates zum Green Deal sowie Wasserstoff in der EU (PCI und IPCEI)
mehr Infos
Fabian Pause, Jana Viktoria Nysten

Vortrag, Green Deal erklärt, Online-Seminarreihe, Stiftung Umweltenergierecht, 26. Januar 2021

Europarechtliche Einflüsse auf den Regelreservemarkt
mehr Infos
Anna Halbig

Aufsatz, Zeitschrift für die gesamte Energierechtspraxis (ER) 2020, Heft 6, S. 238-242, 4. Dezember 2020

mehr laden
EU Klima und Energierecht: Ziele und Instrumente
mehr Infos
Fabian Pause

Vortrag, Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Seminar zu Klimaklagen, Prof. Dr. Isabel Feichtner, 03. Dezember 2020

Updates und Aktualisierungen sowie EU-Klimagesetz
mehr Infos
Jana Viktoria Nysten, Fabian Pause

Vortrag, Green Deal erklärt, Online-Seminarreihe, Stiftung Umweltenergierecht, 24. November 2020

Neue Ziele für 2030/2050 und EU-Klimagesetz sowie Überblick zu den anstehenden Gesetzgebungsverfahren
mehr Infos
Fabian Pause

Vortrag, Green Deal erklärt, Online-Seminarreihe, Stiftung Umweltenergierecht, 27. Oktober 2020

mehr laden
Der Rechtsrahmen für regionale Peer to Peer-Energieplattformen unter Einbindung von Blockchains
mehr Infos
Daniela Fietze, Anna Papke, Maximilian Wimmer, Oliver Antoni, Johannes Hilpert

September 2020

Studie 

Methodikleitfaden für Evaluationen von Energieeffizienzmaßnahmen des BMWi, Karlsruhe/Heidelberg/Basel/Würzburg, Mai 2020
mehr Infos
Barbara Schlomann, Fabian Voswinkel, Simon Hirzel, Angelika Paar, Dominik Jessing, Stephan Heinrich, Oliver Antoni, Markus Kahles

31.03.2020/Mai 2020

Das Doppelvermarktungsverbot zwischen Verbraucherschutz und Grünstrombedarf der Industrie – Neue Rechtslage und Reformoptionen
mehr Infos
Hartmut Kahl, Markus Kahles

Diskussionspapier, Würzburger Berichte zum Umweltenergierecht Nr. 50 vom 05.08.2020

mehr laden
Die Sustainable Finance Strategy der EU welche Änderungen bringt die Taxonomie?
mehr Infos
Dörte Fouquet, Johanna Kamm

InfrastrukturRecht (IR) 2020, S. 170-172

EU Law on RES support schemes – Art. 4 RED-II vs State Aid Law
mehr Infos
Jana Viktoria Nysten

Florence School of Regulation, Course EU Clean Energy Package, Florenz, 12. Mai 2020

Vortrag

Auf dem Weg zum Strombinnenmarkt – Die EU zwischen Regulierung und Wettbewerb
mehr Infos
Jana Viktoria Nysten

Vortrag, Praktikerseminar, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Halle-Wittenberg, 08. Mai 2020

mehr laden
Der neue europarechtliche Rahmen für Speicher
mehr Infos
Anna Halbig

Zeitschrift für das gesamte Recht der Energiewirtschaft (EnWZ) 2020, Heft 1-2, S. 3-8

Legal & regulatory investment framework analysis
mehr Infos
Maximilian Wimmer, Fabian Pause

Zwischenbericht – CitizEE

Die neue Erneuerbare-Energien-Richtlinie der EU: Was folgt daraus für die KWK?
mehr Infos
Markus Kahles

Vortrag, Arbeitskreis dezentrale Energietechnik (DEZENT), Stuttgart, 22. Januar 2020

mehr laden
Aggregatoren als „Enabler“ dezentraler Akteure im Strommarkt der Zukunft
mehr Infos
Maximilian Wimmer

EnergieRecht (ER) 2020, Heft 1, S. 18-23

Green Deal –Opportunities for renewable energy in the Climate Law
mehr Infos
Johanna Kamm

new energy, 1/2020, S. 6-7

Rechtlicher Rahmen für die Sektorenkopplung – Neue Impulse aus dem Klimaschutzprogramm 2030 und aus Europa?
mehr Infos
Oliver Antoni

ew-Magazin Ausgabe 1/2020, S. 15-17

mehr laden
Welchen Einfluss hat das Clean Energy Package auf die Geschäftsmodelle der Erneuerbaren-Stromvermarktung in Deutschland?
mehr Infos
Markus Kahles

Vortrag, Tagung ErneuerbareEnergien.NRW – im Verbund erfolgreich, Wuppertal, 11. Dezember 2019

The new provisions of the RED-II on RES-E support schemes Implementation and interaction with the EEAG
mehr Infos
Jana Viktoria Nysten

Vortrag, CA-RES: Upcoming revision of the Guidelines on State aid for environmental protection and energy 2014-2020 with regard to renewable electricity, Brüssel, 27. November 2019

Nach sauberer Luft nun auch sauberes Grundwasser? Der EuGH und der Umweltschutz
mehr Infos
Julian Senders

Blogbeitrag, Blog Junge Wissenschaft im Öffentlichen Recht (JuWissBlog), 94/2019

mehr laden
Mehr Dynamik im Netz – flexible Strompreiskomponenten im internationalen Vergleich
mehr Infos
Fabian Pause

Vortrag, Sessionsveranstaltung der Parlamentarischen Gruppe Erneuerbare Energien der Schweizer Bundesversammlung, Roadmap Energiespeicher: Speicher für die Schweiz, AEE Suisse, Bern, 25. September 2019

Das EU-Beihilferecht und seine Auswirkungen auf die Energieeffizienzbranche
mehr Infos
Markus Kahles

Vortrag, DENEFF AG-Tage, Ludwigshafen, 25. September 2019

Supporting renewables through auctions
mehr Infos
Fabian Pause

Vortrag, The 7th Vienna Forum on European Energy Law – One Step Beyond, Energy Union Law Area of the Florence School of Regulation, and Energy Community Secretariat, Wien, 19./20. September 2019

mehr laden
Aggregators in the CEP: Opportunities and Difficulties as Enablers for Decentralised Actors
mehr Infos
Maximilian Wimmer

Podcast, Florence School of Regulation, 20. September 2019

Stromerzeugung aus Erneuerbaren: Neu gewonnene Spielräume zwischen Beihilfefreiheit und neuer Erneuerbare-Energien-Richtlinie?
mehr Infos
Markus Kahles

Vortrag, 22. Würzburger Gespräche zum Umweltenergierecht, Würzburg, 18. September 2019

Verbraucher: Neue Möglichkeiten zwischen Eigenerzeugung und flexiblem Verbrauch
mehr Infos
Fabian Pause

Vortrag, 22. Würzburger Gespräche zum Umweltenergierecht, Rückenwind aus Europa für die Energiewende? Hausaufgaben und Visionen, Stiftung Umweltenergierecht, Würzburg, 18. September 2019

mehr laden
Challenges for new business models in the electricity market. What is hindering companies from offering aggregation services?
mehr Infos
Jana Viktoria Nysten, Maximilian Wimmer

Renewable Energy Law and Policy Review (RELP) 2019, Volume 9, Issue 2, S. 22, Juli 2019

Überprüfung der einheitlichen deutschen Stromgebotszone nach der Elektrizitätsbinnenmarkt-Verordnung
mehr Infos
Markus Kahles

Hintergrundpapier vom 17. Juli 2019

Zur Zulässigkeit der Ausweitung des EU-Emissionshandels nach Art. 24 EHS-Richtlinie auf die Bereiche Verkehr und Wärme in Deutschland
mehr Infos
Jana Viktoria Nysten

Hintergrundpapier vom 12. Juli 2019

mehr laden
Europa- und verfassungsrechtliche Spielräume für die Rückerstattung einer CO2-Bepreisung
mehr Infos
Markus Kahles, Hartmut Kahl

Juli 2019

Studie

Das EEG 2012 ist keine Beihilfe – was genau bedeutet das EuGH-Urteil?
mehr Infos
Jana Viktoria Nysten

Vortrag, Fachseminar, EWerk, 17. Juni 2019

Reform des Strombinnenmarkts – Strombinnenmarkt-VO und -RL
mehr Infos
Markus Kahles

Vortrag, Fachseminar, „Der neue Rechtsrahmen für Erneuerbare Energien und den Strombinnenmarkt – die Umsetzung des „Winterpakets“ der EU“, EWeRK HU Berlin, Berlin, 17. Juni 2019

mehr laden
EuG weist Klage gegen die europäischen Klimaziele für 2030 als unzulässig ab
mehr Infos
Anna Halbig

Zeitschrift für das gesamte Recht der Energiewirtschaft (EnWZ) 2019, Heft 6, Aktuell V

Neue EU-Regelungen zur Eigenversorgung
mehr Infos
Markus Kahles

Vortrag, Berliner Energietage 2019, Berlin 20. Mai 2019

Alles auf Anfang? – Die fehlende Beihilfeeigenschaft des EEG
mehr Infos
Markus Kahles, Jana Viktoria Nysten

Zeitschrift für das gesamte Recht der Energiewirtschaft (EnWZ) 2019, S. 147-152

mehr laden
Vorschläge für rechtliche Rahmenbedingungen zur Einbindung dezentraler Akteure in den Strommarkt aus Aggregatoren-Projekt veröffentlicht
mehr Infos
Maximilian Wimmer

Zeitschrift für das gesamte Recht der Energiewirtschaft (EnWZ) 2019, Heft 5, S. V.

Die neuen EU-Regelungen zur Eigenversorgung aus Erneuerbaren Energien
mehr Infos
Jana Viktoria Nysten

Vortrag, Frühjahrstagung Landesverband Erneuerbare Energie Sachsen-Anhalt, Magdeburg, 10. April 2019

Vortrag

Neues EU-Recht für neue Vermarktungs- und Geschäftsmodelle für Strom aus erneuerbaren Energien
mehr Infos
Markus Kahles

Vortrag, EPCON 2019, Mauerbach bei Wien, 04. April 2019.

mehr laden
Die Bereitstellung und Vergütung von Blindleistung durch EE-Anlagen
mehr Infos
Anna Halbig

Zeitschrift für die gesamte Energierechtspraxis (ER), 2019, Heft 2, S. 59-64

Das EEG 2012 ist keine Beihilfe – was genau bedeutet das EuGH-Urteil? Fragen und Antworten
mehr Infos
Jana Viktoria Nysten, Markus Kahles, Hartmut Kahl, Thorsten Müller, Fabian Pause

Hintergrundpapier vom 04. April 2019

Ein diskriminierungsfreier Rechtsrahmen ist die Voraussetzung für die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle
mehr Infos
Jana Viktoria Nysten

Impulsvortrag, Werkstattgespräch: „Wie es mit den Erneuerbaren Energien weitergehen muss“ BNE, Berlin, 4. April 2019

mehr laden
Die finalen Rechtsakte des EU-Winterpakets „Saubere Energie für alle Europäer“ – EU-Strombinnenmarkt (Teil 2)
mehr Infos
Fabian Pause, Markus Kahles

Zeitschrift für die gesamte Energierechtspraxis (ER), 2019, Heft 2, S. 47-52

Die EU-Architektur für die Energiewende: Wie smart ist die neue Erneuerbare-Energien-Richtlinie?
mehr Infos
Fabian Pause

Vortrag, 2. Schweizerischer Stadtwerkekongress „Leben in der smarten Stadt“, Bern, 29. März 2019

„Saubere Energie für alle Europäer“ – was bringt das Legislativpaket der EU?
mehr Infos
Fabian Pause

Vortrag, Aktuelle Entwicklungen des Energie- und Klimarechts, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Münster, 21. März 2019

mehr laden
The Influence of European State Aid Law on the Design of Support Schemes for Electricity from Renewable Energy Sources in Germany and Other Member States
mehr Infos
Markus Kahles, Fabian Pause
Gawel /Strunz/Lehmann/ Purkus (Eds.), The European Dimension of Germany’s Energy

Transition – Opportunities and Conflicts, 2019

Enabling European legal and regulatory framework for business models for renewable energy aggregation
mehr Infos
Maximilian Wimmer, Fabian Pause

Februar 2019

Abschlussbericht

Enabling national legal and regulatory framework for business models for renewable energy aggregation
mehr Infos
Maximilian Wimmer, Fabian Pause

Februar 2019

Abschlussbericht

mehr laden
Grundsätze des europäischen Strommarktdesigns
mehr Infos
Fabian Pause

Vortrag, Finale Entscheidungen zum „Clean Energy for All Europeans“-Paket: Erläuterung des neuen EU-Strommarktdesigns und seine Bedeutung für die deutsche Energiepolitik, Stiftung Umweltenergierecht und Agora Energiewende, Berlin, 19. Februar 2019

Auswirkungen des EU-Gesetzgebungspaketes „Saubere Energie für alle Europäer“ auf den Regelenergiemarkt
mehr Infos
Anna Halbig

Vortrag, Strommarkttreffen „Regelenergie“, Berlin, 15. Februar 2019

The Clean Energy package: The future legal framework for aggregation
mehr Infos
Fabian Pause

Vortrag, Workshop, New business models in the electricity sector and developments behind the meter, Florence School of Regulation, Florenz, 15. Februar 2019

mehr laden
Enabling legal and regulatory conditions for the uptake of business models for renewable energy aggregation
mehr Infos
Fabian Pause
Vortrag, BestRES European Policy Workshop,

RES Aggregators as Enablers of Prosumers and Active Market Participation, WIP – Renewable Energies in cooperation with Florence School of Regulation, Brüssel, 11. Februar 2019

Zweifel an Grenzwerten im Luftqualitätsrecht – Die rechtliche Perspektive
mehr Infos
Julian Senders

Blogbeitrag, Blog Junge Wissenschaft im Öffentlichen Recht (JuWissBlog), 14/2019

Die finalen Rechtsakte des EU-Winterpakets „Saubere Energie für alle Europäer“ – Governance für die Energieunion und Erneuerbare Energien (Teil 1)
mehr Infos
Fabian Pause, Markus Kahles

Zeitschrift für die gesamte Energierechtspraxis (ER), 2019, Heft 1, S. 9-17

mehr laden
EuGH Urteil vom 29.09.2016 - C-492/14: Direkte Förderung vs. indirekte Vorteile – Zur Geeignetheit von Fördermaßnahmen für Grünstrom
mehr Infos
Jana Viktoria Nysten

Zeitschrift für das gesamte Recht der Energiewirtschaft (EnWZ) 2016, S. 508

EuGH Urteil vom 1.7.2014 − C-573/12: Nationale Fördersysteme für erneuerbare Energien können mit der Warenverkehrsfreiheit vereinbar sein
mehr Infos
Jana Viktoria Nysten

Zeitschrift für das gesamte Recht der Energiewirtschaft (EnWZ) 2014, S. 366

Anm. zu EuGH Urteil v. 26.10.2016 - C-590/14/P: Verlängerungen bestehender Beihilfen sind neue Beihilfen – keine Umgehung der Genehmigungshoheit der Europäischen Kommission
mehr Infos
Jana Viktoria Nysten

InfrastrukturRecht (IR) 2016, S. 274

mehr laden
Report on legal requirements and policy recommendations for the adoption and implementation of a potential harmonised RES support scheme
mehr Infos
Angus Johnston, Dörte Fouquet, Eva van der Marel, Jana Viktoria Nysten

Studie

Model Contracts Bilateral agreements for the supply of variable renewable electricity to industrial users with flexible demand
mehr Infos
Dörte Fouquet, Jana Viktoria Nysten

Studie

Anm. zu EuGH Urteil v. 07.09.2016 - C-121/15: Preisinterventionen verstoßen gegen das Ziel eines wettbewerblichen Energiemarkts
mehr Infos
Jana Viktoria Nysten

InfrastrukturRecht (IR) 2016, S. 249

mehr laden
Die Vereinbarkeit des französischen Systems der festen Einspeisetarife mit dem Europarecht – zum Urteil des EuGH vom 19.12.2013, Rs. C-262/12
mehr Infos
Jana Viktoria Nysten, Johannes Hörnicke

Zeitschrift für Neues Energierecht (ZNER) 2014, S. 44

Feed-In Tariffs under attack? - International law & regulatory action on Feed-in Tariffs
mehr Infos
Jana Viktoria Nysten, Jan-Ole Voß

European Energy Journal (EEJ) 2014, S. 21 ff.

Energy saving obligations in EU Member States and the implications of the Energy Efficiency Directive
mehr Infos
Jana Viktoria Nysten, Dörte Fouquet

EU Energy Law, Volume VII, Energy Efficiency in the European Union 2014, S. 65-90

mehr laden
Belgium
mehr Infos
Jana Viktoria Nysten

EU Energy Law Volume III – Renewable Energy in the Member States of the EU 2018, S. 41-78

Der künftige EU-Rechtsrahmen für neue Vermarktungsmodelle für Strom aus erneuerbaren Energien
mehr Infos
Markus Kahles

Gastbeitrag, bne-Kompass 2/2018, S. 16-17

Neue EU-Regelungen zur Eigenversorgung – Auswirkungen des Art. 21 der neuen Erneuerbaren-Energien-Richtlinie auf das deutsche Recht
mehr Infos
Anna Papke, Markus Kahles

Hintergrundpapier vom 14.12.2018

mehr laden
Blindleistung und Erneuerbare-Energien-Anlagen
mehr Infos
Anna Halbig

November 2018

Studie

Europäische Gesetzgebung: Neuer Rahmen für die Bürgerenergie in Deutschland?
mehr Infos
Markus Kahles

Vortrag, Zukunftsforum Energiewende, Kassel, 20. November 2018

Einfluss des Beihilferechts und der EU-Vorgaben auf die nationale Energiepolitik
mehr Infos
Markus Kahles

Vortrag, 10. Jahreskonferenz „KWK 2018“, Dresden, 6. November 2018

mehr laden
Recommendations for the further uptake of business models for aggregation
mehr Infos
Maximilian Wimmer

Vortrag, European Workshop on the occasion of the European Utility Week Aggregators as enablers of prosumers participation in the energy market, European Utility Week 2018, Wien, 6. November 2018

Electromobility – A legal and Economic Perspective
mehr Infos
Fabian Pause

Vortrag, 6th Vienna Forum on European Energy Law, Florence School of Regulation/Energy Community Secretariat, Wien, 28. September 2018

Energiewende und EU-Beihilferecht – Insbesondere Förderung erneuerbarer Energien und Elektromobilität
mehr Infos
Markus Kahles

Vortrag, 10. Speyerer Europarechtstage: Aktuelle Fragen des Beihilfenrechts, Speyer, 24. September 2018

mehr laden
The impact of the „Clean Energy for All package“ (CE4AE package) on legal and regulatory problems for aggregators, encountered in the BestRES project
mehr Infos
Fabian Pause, Maximilian Wimmer

Policy recommendations, erarbeitet im Rahmen des BestRES-Projekts (Best practices and implementation of innovative business models for Renewable Energy aggregatorS)

September 2018

EU-Energie-Winterpaket: Ergebnisse der Trilog-Verhandlungen zu neuer Erneuerbaren-Richtlinie und Governance-Verordnung
mehr Infos
Fabian Pause, Markus Kahles

Online-Seminar, Stiftung Umweltenergierecht, 10. Juli 2018

Präsentationsfolien

Neue EU-Vorgaben für Herkunftsnachweise und Stromkennzeichnung? – Die Vorschläge im Rahmen des Winterpakets und ihre möglichen Auswirkungen auf das deutsche Recht
mehr Infos
Anna Papke, Markus Kahles

Hintergrundpapier vom 30. Mai 2018

mehr laden
Rahmenbedingungen für Verteilnetzbetreiber auf Bundes- und EU-Ebene
mehr Infos
Frank Sailer

Vortrag, 20. EUROSOLAR-Konferenz „Stadtwerke mit Erneuerbaren Energien“, Nürnberg, 15. Mai 2018

Unbundling von Speichern und Ladesäulen in der neuen Strommarktrichtlinie
mehr Infos
Markus Kahles

Zeitschrift für das gesamte Recht der Energiewirtschaft (EnWZ) 2018, Heft 4, S. VI Aktuell

Grenzüberschreitende Öffnung von Ausschreibungsverfahren als neuer Mechanismus in EEG und KWKG
mehr Infos
Markus Kahles

Ludwigs, Markus (Hrsg.), Klimaschutz, Versorgungssicherheit und Wirtschaftlichkeit in der Energiewende, Schriften zum Deutschen und Europäischen Infrastrukturrecht, Bd. 8, 2018, S. 119-134

mehr laden
Überblick zum allgemeinen Stand der Verhandlungen zwischen EU-Parlament, Rat und Kommission sowie zu den Positionen bei der Verordnung über das Governance-System der Energieunion
mehr Infos
Wie stellen sich Rat und Europäisches Parlament die neuen Regeln für Erneuerbaren-Vorrang bei Einspeisung und (grenzüberschreitenden) Netzengpässen vor?
mehr Infos
Vorrang grenzüberschreitender Stromflüsse gegenüber EE-Strom? – Derzeitige Rechtslage und Stand der Überlegungen im Rahmen des EU-Winterpakets
mehr Infos
Markus Kahles

Vortrag, Strommarkttreffen, Hertie School of Governance, Berlin, 9. Februar 2018

Präsentation

mehr laden
Priority Dispatch for RES in the new Electricity Market Regulation – Legal Aspects
mehr Infos
Markus Kahles

Vortrag, parlamentarisches Frühstück, Europäisches Parlament, Bundesverband Erneuerbare Energien (BEE), European Renewable Energies Federation (EREF), Brüssel, 31. Januar 2018

Von Strompreiszonen und Kompetenzkonflikten – die Einführung des § 3a StromNZV
mehr Infos
Daniela Fietze

Zeitschrift für das gesamte Recht der Energiewirtschaft (EnWZ) 2017, Heft 12, Aktuell V

Der Einspeisevorrang für Strom aus erneuerbaren Energien im EU-Winterpaket
mehr Infos
Markus Kahles

VIK-Mitteilungen 4/17, S. 17 f.

mehr laden
New EU law for new market players: What's in it for Renewable Energy aggregators?
mehr Infos
Stefanie Wizinger, Fabian Pause

Renewable Energy Law and Policy Review (RELP) 2017, Vol. 8, Issue 2, August 2017, S. 50-61

Beihilferechtliche Spielräume für eine Weiterförderung von Anlagen zur Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien
mehr Infos
Markus Kahles, Thorsten Müller

Diskussionspapier vom 26. Juli 2017

Die Vorschläge zur Neuregelung des Vorrangs erneuerbarer Energien im Energie-Winterpaket der Europäischen Kommission – Mögliche Auswirkungen auf die Rechtslage in Deutschland
mehr Infos
Markus Kahles, Hartmut Kahl, Fabian Pause

Mai 2017

Studie

mehr laden
Der Einfluss der EU-Kommission auf das EEG 2014 und EEG 2017
mehr Infos
Fabian Pause, Markus Kahles

Zeitschrift für die gesamte Energierechtspraxis (ER) 2017, Heft 2, S. 55-61

Der Vorschlag der EU-Kommission für eine neue Erneuerbare-Energien-Richtlinie
mehr Infos
Markus Kahles, Fabian Pause, Anna Papke, Maximilian Schülling

Hintergrundpapier vom 21. Dezember 2016

Study on the impact assessment for a new Directive mainstreaming deployment of renewable energy and ensuring that the EU meets its 2030 renewable energy target Final task 1 & 2 report: „Mainstreaming RES“
mehr Infos
Karina Veum, Fabian Pause, Markus Kahles, Stefanie Wizinger, et al.

November 2016

Abschlussbericht

mehr laden
Anforderungen der Integration der erneuerbaren Energien an die Netzentgeltregulierung
mehr Infos
Nele Friedrichsen, Johannes Hilpert, Marian Klobasa, Simon Marwitz, Frank Sailer

Vorschläge zur Weiterentwicklung des Netzentgeltsystems, Climate Change, Umweltbundesamt, 34/2016

Endbericht

Ausschreibungen im EEG 2014 und „Altmark Trans“ – Beihilfefreie Ausgestaltung des EEG durch Einführung einer gemeinwirtschaftlichen Verpflichtung und wettbewerblicher Ermittlung der Förderhöhe?
mehr Infos
Markus Kahles, Nora Grabmayr

Zeitschrift für Umweltrecht (ZUR) 2016, S. 138-144

Governance als Instrument zur Erreichung der klima- und energiepolitischen Ziele der EU im Jahr 2030 – Bestandsaufnahme und rechtliche Bewertung mit Blick auf die Zielerreichung im Bereich der erneuerbaren Energien
mehr Infos
Markus Kahles, Nora Grabmayr, Fabian Pause

Hintergrundpapier vom 21. Januar 2016

mehr laden
Öffnung nationaler Fördersysteme für Strom aus erneuerbaren Energien aus anderen Mitgliedstaaten – Renaissance der kooperativen Mechanismen?
mehr Infos
Markus Kahles, Fabian Pause

Europäische Zeitschrift für Wirtschaftsrecht (EuZW) 2015, S. 776-780

Ausschreibungen im EEG 2014 und „Altmark Trans"
mehr Infos
Nora Grabmayr, Markus Kahles

Diskussionspapier vom 7. September 2015

Wegfall der EEG-Förderung bei negativen Preisen – § 24 EEG 2014, europarechtliche Hintergründe und Ausgestaltungsoptionen
mehr Infos
Markus Kahles, Thorsten Müller

Diskussionspapier vom 8. Juni 2015

mehr laden
Der beihilferechtliche Rahmen für Maßnahmen zur Gewährleistung einer angemessenen Stromerzeugung
mehr Infos
Katharina Klug

Hintergrundpapier vom 26. Februar 2015

Tagungsbericht: 12. Würzburger Gespräche zum Umweltenergierecht „Erneuerbare Energien in Europa“
mehr Infos
Katharina Klug

Zeitschrift für Neues Energierecht (ZNER) 2015, Heft 1, S. 20 f.

Die Beihilfeleitlinien der Kommission für den Energie- und Umweltbereich – eine kritische Würdigung
mehr Infos
Fabian Pause

Thorsten Müller/Hartmut Kahl (Hrsg.), Erneuerbare Energien in Europa, Nomos Verlagsgesellschaft, 2015, S. 219-251

mehr laden
Aktuelle Entwicklungen in der Rechtsprechung des EuGH zur Vereinbarkeit von Ökostrom-Fördersystemen mit der Warenverkehrsfreiheit
mehr Infos
Markus Kahles

Thorsten Müller/Hartmut Kahl (Hrsg.), Erneuerbare Energien in Europa, Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden, 2015, S. 143-160

Gebündelte Kapazität nach der VO (EU) Nr. 984/2013 – Zivilrechtliche Folgen für den grenzüberschreitenden Gastransport
mehr Infos
Christian von Hammerstein, Daniela Fietze

Zeitschrift für das gesamte Recht der Energiewirtschaft (EnWZ) 2014, S. 496-500

Erfordert das europäische Beihilferecht die Einführung von Ausschreibungsverfahren im EEG?
mehr Infos
Helena Münchmeyer, Markus Kahles, Fabian Pause

Hintergrundpapier vom 17. Juli 2014

mehr laden
Warenverkehrsfreiheit in der Europäischen Union und nationale Förderung erneuerbarer Energien – Was folgt aus den Schlussanträgen des Generalanwalts Bot in den Fällen Åland Vindskraft AB und Essent Belgium NV?
mehr Infos
Nora Grabmayr, Markus Kahles, Fabian Pause

Hintergrundpapier vom 18. Juni 2014

Das Recht zur territorial begrenzten Förderung erneuerbarer Energien – Zu Inhalt und Reichweite der Entscheidung des EuGH im Fall „Ålands Vindkraft“
mehr Infos
Nora Grabmayr, Markus Kahles

EnergieRecht (ER) 2014, S. 183-187

Förderung erneuerbarer Energien und EU-Beihilferahmen – Insbesondere eine Untersuchung des Entwurfs der Generaldirektion Wettbewerb der EU-Kommission zu „Leitlinien für Umwelt- und Energiebeihilfen für die Jahre 2014-2020“
mehr Infos
Nora Grabmayr, Helena Münchmeyer, Fabian Pause, Achim Stehle, Thorsten Müller

März 2014

Abschlussbericht

mehr laden
Europa 2030 ohne Atomkraftwerke: Phase out of Nuclear Power in Europe – From Vision to Reality
mehr Infos
Gustav Resch, Lukas Liebmann, Michael Lamprecht, Reinhard Haas, Fabian Pause, Markus Kahles

März 2014

Kurzfassung der Studie

Das Beihilfeverfahren der EU-Kommission zum Erneuerbare-Energien-Gesetz 2012 – Inhalte, Einordnungen und Konsequenzen aus rechtswissenschaftlicher Sicht
mehr Infos
Nora Grabmayr, Achim Stehle, Fabian Pause, Thorsten Müller

Hintergrundpapier, Februar 2014

Ausschreibungen auf Grundlage des EEG 2014 – Rechtliche Vorgaben und Herausforderungen
mehr Infos
Markus Kahles, Katharina Klug, Fabian Pause

EnergieRecht (ER) 2014, Sonderheft 1.14 zum EEG 2014, S. 21-27

mehr laden
Kooperative Mechanismen im Elektrizitätsbinnenmarkt
mehr Infos
Markus Kahles

Dissertation, Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden, 2014

Effiziente Förderung der Offshore-Windenergie-Stromerzeugung – Rechtsvergleichende Betrachtung der Förderbedingungen in Deutschland und in einer Auswahl von europäischen Vergleichsstaaten
mehr Infos
Astrid Nordstrand, Fabian Pause, Christina Engeßer, Hartmut Kahl, Thorsten Müller

Juli 2013

Abschlussbericht

EEG und Beihilfe – Kurzüberblick über aktuelle Fragestellungen aus rechtlicher Sicht
mehr Infos
Markus Kahles, Achim Stehle, Fabian Pause, Thorsten Müller

Diskussionspapier vom 11. März 2013

mehr laden
Powerful National Support Systems versus Europe-wide Harmonization – Assessment of Competing and Converting Support Instruments
mehr Infos
Markus Kahles, Thorsten Müller

Rainer Hinrichs-Rahlwes (Hrsg.), Sustainable Energy Policies for Europe: Towards 100 % Renewable Energy, CRC Press, 2013, S. 69-79

Legal Assessment of “Discriminating Market Barriers” in National Support Systems
mehr Infos
Markus Kahles, Thorsten Müller

Rainer Hinrichs-Rahlwes (Hrsg.), Sustainable Energy Policies for Europe: Towards 100 % Renewable Energy, CRC Press, 2013, S. 63-67

Was können wir voneinander lernen? – Zur Rolle der rechtsvergleichenden Forschung zum Recht der Erneuerbaren Energien am Beispiel Deutschlands und Spaniens
mehr Infos
Fabian Pause

Thorsten Müller (Hrsg.), 20 Jahre Recht der Erneuerbaren Energien, Nomos Verlagsgesellschaft, 2012, S. 272-320

mehr laden
Die Reform der Förderung von Photovoltaikstrom in Spanien
mehr Infos
Fabian Pause

Energiewirtschaftliche Tagesfragen (et) 2009, S. 45-47

Die Neuregelung der Vergütung von Strom aus Erneuerbaren Energien in Spanien
mehr Infos
Fabian Pause

Zeitschrift für Neues Energierecht (ZNER) 2007, 398-403

Aktuelles zum Thema