22. Würzburger Gespräche zum Umweltenergierecht

Rückenwind aus Europa für die Energiewende?
Hausaufgaben und Visionen

Datum: Mittwoch, 18. September 2019, 9-17 Uhr, Kalendereintrag

Ort: NOVUM Businesscenter, Schweinfurter Str. 11,  97070 Würzburg

Teilnahmebeitrag: 395,00€ (175,00€ ermäßigt)

Inhalt

Ende 2018 hat sich der EU-Gesetzgeber auf die finalen Rechtsakte des EU-Energie-Winterpakets geeinigt. Für die Energiewende in Deutschland ergibt sich damit ein neuer Rahmen für die Energie- und Klimapolitik bis zum Jahr 2030.
Neue politische Ziele und neue EU-Regeln für erneuerbare Energien, den Strommarkt und das Gesamtsystem werden den laufenden Transformationsprozess maßgeblich beeinflussen.

Wir wollen mit Ihnen darüber diskutieren, was das neue Strommarktdesign für die politische Steuerung und die einzelnen Akteure der Energiewende bedeutet. Dabei werfen wir auch einen Blick auf die neuen Optionen, die sich für Verbraucher und Bürger ergeben.

  • Welche Handlungsmöglichkeiten hat Deutschland bei der nationalen Klimaschutzgesetzgebung und CO2-Bepreisung?
  • Wie geht es weiter mit der Förderung Erneuerbarer Energien?
  • Welche Rolle wird den Netzbetreibern zukommen und welche Bedeutung sollen Flexibilitäten im System haben?

Wir freuen uns, Sie bei den 22. Würzburger Gesprächen zum Umweltenergierecht begrüßen zu dürfen!

Anmeldung und Programm

Zur Anmeldung

Nähere Informationen zum Programm folgen hier in Kürze.

Organisatorisches

Bitte beachten Sie: Aufgrund einer hohen Veranstaltungsdichte in Würzburg zum Zeitpunkt unserer Tagung empfehlen wir Ihnen, bei Bedarf möglichst zeitnah ein Zimmer zu buchen. Bis zum 5. August 2019 haben Sie die Möglichkeit, ein Zimmer über unser begrenztes Hotelkontingent zu buchen.

Die Hotelreservierung der Stadt Würzburg steht Ihnen unter folgenden Kontaktdaten zur Verfügung:

Tel.: 0931-37 23 71
Fax: 0931-37 36 52
E-Mail: service@wuerzburg.de

Anreise

Parkmöglichkeiten

Organisatorische Fragen zur Veranstaltung beantworten wir unter: tagung@stiftung-umweltenergierecht.de

 

Stiftung Umweltenergierecht
Ludwigstraße 22, 97070 Würzburg
Telefon +49 931 794077-0
Fax +49 931 79407729
E-Mail: mail@stiftung-umweltenergierecht.de