The EU regulatory framework for hydrogen – Incentives or challenges for integration

Das neue Wärmeplanungsgesetz – Spielräume zur Umsetzung kommunaler Wärmepläne durch das Städtebaurecht

Rechtsrahmen für die Wärmeplanung

Rechtliche Möglichkeiten zur Umsetzung kommunaler Wärmepläne

Technische, ökonomische und rechtliche Aspekte bei der Digitalisierung der Fernwärme

Energieeffizienzansätze im European Green Deal – neue Inhalte und Wirkung

Die Beschleunigungsgebiete für erneuerbare Energie – Handlungsnotwendigkeiten und -spielräume bei der Umsetzung in nationales Recht

Kommentierung der §§ 16, 17 EnEfG

Die Beschleunigungsgebiete nach der Erneuerbare-Energien-Richtlinie

Effizienzvorgaben für Gebäude im EU-Recht und Heizungsvorgaben im Gebäudeenergiegesetz – Vereinbarkeit mit der Eigentumsgarantie nach Art. 14 Grundgesetz

Ausblick auf ein zukunftsfähiges Energiesystem: Regulatorik, Strompreise, Fördermechanismen

Legal Issues in the digitalisation of district heating and cooling

Das neue Bundes-Wärmeplanungsgesetz – Überblick und Einordnung der wesentlichen Regelungen

Das neue Wärmeplanungsgesetz – Regelungsstrukturen und Umsetzungsaufgaben der Länder

Legal Requirements for Data Protection and Cybersecurity in the Digitalization of District Heating and Cooling

Rechtliche Möglichkeiten zur Umsetzung kommunaler Wärmepläne

Beschleunigungsansätze im Zulassungsrecht für Elektrolyseure

Die Zulassung von Windenergievorhaben in Beschleunigungsgebieten – Mehr Unsicherheiten oder schnellerer Ausbau?

Die Ausweisung von Beschleunigungsgebieten – Was verlangt die neue Erneuerbaren-Richtlinie und wie kann die Umsetzung erfolgen?

Rechtliche Stellungnahme zur Anhörung des Bundestags-Ausschusses für Klimaschutz und Energie

National v European CO2-pricing instruments – (How) Can Germany maintain a strong national CO2-pricing instrument under the new ETS II?

Vortrags- und Diskussionsabend zum Gebäudeenergiegesetz

Bauseminar „Mein Haus wird wieder jung!“: Online-Vortrag zum neuen Gebäudeenergiegesetz

Regulatorischer Rahmen der kommunalen Wärmeplanung

Die Kommunen als Akteur im Energiewenderecht

Rechtswissenschaftliche Unterstützung bei der Novellierung des Energiewende- und Klimaschutzgesetz Schleswig-Holstein

Kommunale Wärmeplanung – Rechtliche Grundlagen und neue Rechtsansätze zur Aufstellung und Umsetzung kommunaler Wärmepläne

Das neue Gebäudeenergiegesetz – Eine erste Einordnung der neuen 65-Prozent-Erneuerbaren-Regelung

Das neue EU-Emissionshandelssystem für Gebäude und Straßenverkehr und die Abfederung von Belastungen durch den EU-Klima-Sozialfonds

Novellierung des Gebäudeenergiegesetzes und Entwurf des Wärmeplanungsgesetzes

Rechtliche Handlungsoptionen der Kommunen zur Umsetzung von Wärmeplänen

Die Umsetzung kommunaler Wärmepläne durch das Bauleitplanungsrecht – Status Quo und mögliche Fortentwicklung

Das Projekt „KoWaP-Pro“: Rechtliche Handlungsspielräume der Kommunen zur Umsetzung von Wärmeplänen

Orientierungshilfen für die Durchführung und Umsetzung kommunaler Wärmeplanung

Aktuelle Rechtsentwicklungen für die Digitalisierung der Fernwärmeversorgung

Zukunftsfähige Herkunftsnachweise – Roadmap zur Weiterentwicklung

Reform des Bundes-Klimaschutzgesetzes – Mehr oder weniger Klimaschutz?

Kommunale Wärmeplanung

Genehmigungsrecht für Elektrolyseure – Änderungen der planungsrechtlichen Grundlagen

The Impact of Brexit on EU Renewable Energy and Climate Change Policy

Unionsrechtliche Begriffe mit Wasserstoffbezug – eine Übersicht sowie Vereinfachungsvorschläge

Prozesse vereinheitlichen, damit nicht jeder eigenen Weg finden muss

Rechtliche Anforderungen an die Zulassung von Elektrolyseuren

Standardsetzung im Bereich Wasserstoff – Teil 5: Anwendung von Wasserstoff

Standardsetzung im Bereich Wasserstoff – Teil 4: Transport von Wasserstoff per Pipeline

Standardsetzung im Bereich Wasserstoff – Teil 3: Transport von Wasserstoff in Behältern

Standardsetzung im Bereich Wasserstoff – Teil 2: Speicherung/Lagerung von Wasserstoff

Standardsetzung im Bereich Wasserstoff – Teil 1: Erzeugung von Wasserstoff

Emissionen kennen keine Grenzen – RGC Klimarecht Podcast zum EU CBAM (Grenzausgleichsmechanismus)

Wärmewende in urbanen Bestandsquartieren: Erschließung von oberflächennaher Geothermie in Abhängigkeit der technischen, wirtschaftlichen und rechtlichen Randbedingungen (UrbanGroundHeat)

Instrumente zur Umsetzung der kommunalen Wärmeplanung – Integrierte Entwicklung ordnungsrechtlicher, prozess- und maßnahmenbezogener Lösungsansätze für die kommunale Wärmewende (KoWaP-Pro)

Handlungsempfehlungen für ein Planungsmodell der kommunalen Wärmeplanung auf Grundlage kommunaler Erfahrungswerte und dessen rechtlicher Implementierung

Rechtsgutachten FlexKWK – Flexibilisierung der Strom- und Wärmeerzeugung aus KWK-Anlagen

Finanzflüsse der CO2-Bepreisung – Die geplante Verwendung der Einnahmen aus EU-Emissionshandel 1 und 2 durch die Mitgliedstaaten und im Rahmen des EU-Klima-Sozialfonds

Wie Bürger/innen in die energetische Sanierung Europas investieren können – Finanzierung der Energiewende

Unionsrechtliche Begriffe mit Wasserstoffbezug – eine Übersicht

Kommunale Wärmeleitplanung – Entwicklung eines neuen Planungsinstruments für die kommunale Wärmeleitplanung unter Verknüpfung von planungsrechtlichen und förderrechtlichen Elementen

Szenarienbasierte Analyse der Anforderungen an die Infrastrukturen im Rahmen der Energiewende und Auswirkungen auf deren Finanzierung und Planung (Energieinfrastrukturen)

Presentation of EU-funded projects – CitizEE: Scaling up Public Energy Efficiency Investments via Standardising Citizen Financing Schemes

Präsentation der Kernergebnisse im Projekt zur kommunalen Wärmeplanung

Kann das Energierecht Zeitenwende?

Kommentierung der § 1 BEHG „Zweck des Gesetzes“, § 8 BEHG „Abgabe von Emissionszertifikaten“, § 10 BEHG „Veräußerung von Emissionszertifikaten“, § 13 BEHG „Zuständigkeiten“, § 19 BEHG „Ausschluss der aufschiebenden Wirkung“, § 20 BEHG „Durchsetzung der Berichtspflicht“, § 21 BEHG „Durchsetzung der Abgabepflicht“, § 22 BEHG „Bußgeldvorschriften“

Rechtlicher Rahmen für innovative Konzepte dezentraler Energieversorgung

Kommunale Wärmeplanung – ein rechtlicher Überblick

Vor-Ort-Versorgung durch Energiegemeinschaften – Europäische Vorgaben und Umsetzung im deutschen Recht

Spotlights on current legal developments on EU-level

Green Deal erklärt: Das Fit for 55-Paket und REPowerEU: Updates und RED III

Auf dem Weg zum Wasserstoffwirtschaftsrecht

Neuigkeiten zum Green Deal und zur RED III

European and German Climate and Energy Law

Podcast: Das Klima klagt

Green Deal erklärt: Das Fit for 55-Paket und REPowerEU: Updates und temporärer Krisenrahmen für staatliche Beihilfen

Rechtsgutachten „Flexibilisierung der Strom- u. Wärmeerzeugung aus KWK-Anlagen (FlexKWK)“

Eine Erweiterung des Konzessionsrechts würde den Klimaschutz voranbringen

Green Deal erklärt: Das Fit for 55-Paket und REPowerEU: Updates und CO2-Bepreisung

Ariadne Report: A Fair and Solidarity-based EU Emissions Trading System für Buildings and Road Transport (Ein fairer und solidarischer EU-Emissionshandel für Gebäude und Straßenverkehr)

Rechtliche Aspekte der Wasserstoffinfrastruktur

Netzentgeltreform – Der Weg zu Flexibilität und Sektorenkopplung?

Green Deal erklärt: Das Fit for 55-Paket: Der REPowerEU-Plan der EU-Kommission

Umweltverträgliche Standortsteuerung von Solar-Freiflächenanlagen (Solarthermie und Photovoltaik)

Nach der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts – Wie kommen wir von den Klimaschutzzielen zum Klimaschutz?

Die Klimaschutzgesetze der Bundesländer: Wie ist der Stand der kommunalen Wärmeplanung?

Öffentliches Interesse und öffentliche Sicherheit in der Wasserstoffwirtschaft

NRL und Zeitenwende im Energierecht – welche Änderungen zeichnen sich ab?

Designing an enabling framework to foster citizen financing for energy efficiency and renewables on EU level in line with the EU Green Deal

Wie lässt sich der Konflikt zwischen kommunaler Wärmeplanung und der Vergabe von Gaskonzessionen auflösen?

Wasserstoff: Wertschöpfung und Infrastruktur – Was plant der EU-Gesetzgeber?

Scaling up Public Energy Efficieny Investments via Standardizing Citizen Financing Schemes (CitizEE)

The EU on the road to climate neutrality – is the ‘Fit for 55’-package fit for purpose?

Wege zur Beschleunigung des Ausbaus erneuerbarer Energien im EU-Beihilfenrecht – Rechtsgrundlagen und Handlungsoptionen von EU-Kommission und Rat in der aktuellen Energiekrise

Klimaschutzanstrenungen der Länder nicht grundrechtlich einklagbar (Anm. zu BVerfG, Beschl. v. 18.1.2022 − 1 BvR 1565/21 u.a.)

Digitalisierte Fernwärmeversorgung und Datenschutz – Was gilt es datenschutzrechtlich und datensicherheitsrechtlich zu beachten?

Wärmeplanung und Gaskonzessionen – Eine Untersuchung der bestehenden kommunalen Spielräume in der Wärmeplanung unter besonderer Berücksichtigung von Wärmenetzen

Rechtliche Anforderungen an Datenschutz und Datensicherheit bei der Digitalisierung der Fernwärmeversorgung

CitizEE Policy Workshop: legal and regulatory aspects of creating citizen finance schemes for energy efficiency

Kommentierung der § 1 BEHG „Zweck des Gesetzes“, § 8 BEHG „Abgabe von Emissionszertifikaten“, § 10 BEHG „Veräußerung von Emissionszertifikaten“, § 13 BEHG „Zuständigkeiten“, § 19 BEHG „Ausschluss der aufschiebenden Wirkung“, § 20 BEHG „Durchsetzung der Berichtspflicht“, § 21 BEHG „Durchsetzung der Abgabepflicht“, § 22 BEHG „Bußgeldvorschriften“

Green Deal erklärt: Das Fit for 55-Paket: Updates und Dekarbonisierung von Gebäuden

Ist der Rechtsrahmen fit für eine grüne Wasserstoffwirtschaft?

Das EU-Gas-Wasserstoff-Paket

Gutachten zum GEG und zur EPBD

dena Leitstudie Aufbruch Klimaneutralität

Regulatory Sandbox in Germany – The SINTEG-Regulation: Lessons learnt

Green Deal erklärt – Das Fit for 55-Paket: Koalitionsvertrag, fossile Subventionen sowie 5. PCI-Liste und Reform der TEN-E-VO

Digitalisierung der Fernwärmeversorgung – Datenschutz- und datensicherheitsrechtliche Anforderungen

EU Hydrogen Regulatory Framework – The Fit for 55 package’s relevance for creating a concrete EU hydrogen market

Würzburger Studien zum Umweltenergierecht Nr. 23: Rechtliche Möglichkeiten für ein Nebeneinander von „Fördern und Fordern“

Development and validation of template documents and contracts for actors fostering citizen financing for energy efficiency and renewables

Entwicklung des Investitionsumfelds im Bereich gewerblicher KWK-Eigenerzeugungsanlagen und Perspektiven für Förderstrategien

Das Fit for 55-Paket: Updates und Reform der Erneuerbare-Energien-Richtlinie

Der Rechtsrahmen von Klimaschutz(maßnahmen)

Der Rechtsrahmen von Klimaschutz(maßnahmen) – Vom Grundgesetz über das Klimaschutzgesetz zu Klimaschutzmaßnahmen

Ein wirksames Klimaschutzgesetz braucht Frühindikatoren

Forschung für den Rechtsrahmen der Energiewende – Grüner Wasserstoff, ein Beispiel aus der Praxis

Wirtschaft und Europa auf dem Weg zur Klimaneutralität

Legal aspects in the digitization of district heating (and cooling)

Is the “Fit for 55” Package fit for the urban heat transition?

Klimaschutz in Rechtsetzung und Rechtsprechung – Analyse und Einordnung von Klimaschutzgesetz und „Klimaschutz-Beschluss“ des Bundesverfassungsgerichts

Green Deal erklärt: Das Fit for 55-Paket: Updates und Neugestaltung des Europäischen Emissionshandels

Vom EU-Recht zur mitgliedstaatlichen Umsetzung

Verbraucher im Mittelpunkt des Europarechts

Wirtschaftlichkeit der Erzeugung und Vermarktung von (grünem) Wasserstoff

Die Umsetzung des neuen Klimaschutzgesetzes unter Berücksichtigung des BVerfG-Beschlusses

Green Deal erklärt: Das Fit für 55-Paket: Updates und Neufassung der Energieeffizienz-Richtlinie

Verbundprojekt: unIT e² – Reallabor für verNETZte E-Mobilität

Green Deal erklärt: Das Fit für 55-Paket der EU-Kommission

Die Bedarfsplanung von Energienetzinfrastrukturen – Überblick und aktuelle Entwicklungen

Unzureichende Zielsetzung im Klimaschutzgesetz vereitelt künftige Ausübung von Freiheitsrechten (Anm. zu BVerfG, Beschl. v. 24.3.2021 − 1 BvR 2656/18, 1 BvR 78/20, 1 BvR 96/20, 1 BvR 288/20)

Rechtrahmen der Wertschöpfungsstufen von Wasserstoff: Aktuelles und Problemlagen

Würzburger Studien zum Umweltenergierecht Nr. 21: Auf dem Weg zum Wasserstoffwirtschaftsrecht? Rechtsgrundlagen und Entwicklungslinien für die Regulierung der grünen Wasserstoffwirtschaft

Climate, Environment and Energy (State Aid) Guidelines, Core Features of the Commission Proposal of June 7, 2021

Evaluierung der Kraft-Wärme-Kopplung – Analyse zur Entwicklung der Kraft-Wärme-Kopplung in einem Energiesystem mit hohem Anteil erneuerbarer Energien

Auf dem Weg zum Wasserstoffwirtschaftsrecht – Rechtsgrundlagen und Entwicklungslinien für die Regulierung von grünem Wasserstoff

Klima-, Umwelt- und Energiebeihilfeleitlinien 2022: Vorschlag der EU-Kommission

Green Deal erklärt: Neue Beihilfeleitlinien für Klima, Umweltschutz und Energie (KUEBLL) sowie Änderung der Erneuerbare-Energien-Richtlinie (RED III)

Digitalisierte Fernwärmeversorgung und Datenschutz – Was gilt es datenschutzrechtlich zu beachten?

CO2-Preis mit Rückerstattung: (Wie) geht das?

Klimaklub und Grenzausgleich – Was sagt das WTO-Recht?

Experimentierklauseln und regulatorisches Lernen – Systematisierung und Einordnung

Climate change mitigation as a fundamental right? – The decision by the German Federal Constitutional Court

Ein EU CO2-Grenzausgleichssystem (CBAM) – Rechtliche Einschätzung

Green Deal erklärt: Updates zum Green Deal sowie delegierte Rechtsakte der EU-Kommission am Beispiel der EU-Klimataxonomie

Stiftung Spezial #Klimaschutzgesetz

Photovoltaik-Strategie bis 2030 [PV-Strategie 2030]

Green Deal erklärt: Updates zum Green Deal sowie Energieeffizienz und Renovierungswelle

Norddeutsches Reallabor – Neue Markt‐ und Geschäftsmodelle, Regulatorik (NRL)

Wissenschaftliche Transferforschung für Reallabore zu Sektorkopplung und Wasserstofftechnologien

NEW 4.0 Norddeutsche EnergieWende – Rechtliche Aspekte der Transformation des Energiesystems

Peer-to-Peer Handel auf Basis von Blockchains (pebbles)

Updates zum Green Deal sowie Auswirkungen des Green Deal auf das Beihilferecht

Pilotprojekt Dezentralisierung: Stärkere Dezentralisierung des bundesdeutschen Strom-Wärme-Systems: Rechtliche und organisatorische Rahmenbedingungen sowie infrastrukturelle Folgen

Gebündelte Infrastrukturplanungen und -zulassungen und integrierter Umbau von regionalen Versorgungssystemen – Herausforderungen für Umwelt- und Nachhaltigkeitsprüfungen

Updates zum Green Deal sowie Wasserstoff in der EU (PCI und IPCEI)

Modell für die Wärmeplanung

Vortragsfolien Fachworkshop Feedbackgruppe

Protokoll Fachworkshop Feedbackgruppe

Gutachten: Auf dem Weg zum Wasserstoffwirtschaftsrecht

Pilotprojekt Dezentralisierung – Stärkere Dezentralisierung des bundesdeutschen Strom-Wärme-Systems: Rechtliche und organisatorische Rahmenbedingungen sowie infrastrukturelle Folgen

Wegmarken für das EU-Klimaziel 2030 – Versteckte Risiken und Chancen der Szenarien der EU-Kommission für den Pfad zur Klimaneutralität

EU Klima und Energierecht: Ziele und Instrumente

Green Deal erklärt: Updates und Aktualisierungen sowie EU-Klimagesetz

Einführung in das Umweltenergierecht

THE EU CLEAN ENERGY PACKAGE (ED. 2020)

Wissenschaftliche Unterstützungsleistung und Wirkungsabschätzung für ein Basisförderprogramms zur Transformation von Wärmenetzen

Spielregeln für die Energiewende: Rechtsrahmen und regulatorische Experimentierklausel SINTEG-V

Netzdienliche Flexibilitätsmechanismen entwickeln

Green Deal erklärt: Neue Ziele für 2030/2050 und EU-Klimagesetz sowie Überblick zu den anstehenden Gesetzgebungsverfahren

Zuschaltbare Lasten im System der Anreizregulierung – Wie ist der Rechtsrahmen im Vergleich zum Redispatch von Erzeugungsanlagen?

Zuschaltbare Lasten im System der Anreizregulierung – Wie ist der Rechtsrahmen im Vergleich zum Redispatch von Erzeugungsanlagen?

Protokoll Fachworkshop

Vortragsfolien Fachworkshop

Wasserstoff und Sektorenkopplung – Rechtliche Hemmnisse auf dem Weg in eine Wasserstoffwirtschaft

Methodikleitfaden für Evaluationen von Energieeffizienzmaßnahmen des BMWi, Karlsruhe/Heidelberg/Basel/Würzburg, Mai 2020

Evaluierung und Weiterentwicklung des Energieeffizienzfonds (EvaEff)

Vorschlag für die Senkung der EEG-Umlage auf null

Auswirkungen des EU Green Deal auf Klimaschutz- und Energierecht in Deutschland (agree.d)

Wie kann gutes regulatorisches Lernen für die Reallabore aussehen?

Rechtliche Rahmenbedingungen der Sektorenkopplung

Nationaler CO2-Handel: Ist gut gemeint auch gut gemacht?

Das Brennstoffemissionshandelsgesetz – Ist gut gemeint auch gut gemacht?

Evidenzbasiertes Assessment für die Gestaltung der deutschen Energiewende (Ariadne)

EnEff: Wärme: FW-Digital – Digitalisierung der Technik und Geschäftsprozesse in Wärmeversorgungssystemen

Verbundvorhaben: InDEED – Konzeption, Umsetzung und Evaluation einer auf Blockchain basierenden energiewirtschaftlichen Datenplattform für die Anwendungsfälle ‚Labeling‘ und ‚Asset Logging‘

Klimaklage scheitert an Klagebefugnis (Anm. zu VG Berlin, Urt. v. 31.10.2019 – 10 K 412.8)

Aktuelle Rechtslage der Abgaben- und Umlagensystematik für die Sektorenkopplung

Legal & regulatory investment framework analysis regarding citizen financing for energy efficiency and renewables

Die neue Erneuerbare-Energien-Richtlinie der EU: Was folgt daraus für die KWK?

Aktuelle Rechtslage der Abgaben- und Umlagensystematik für die Sektorenkopplung

Rechtlicher Rahmen für die Sektorenkopplung – Neue Impulse aus dem Klimaschutzprogramm 2030 und aus Europa?

Eine neue EU-Architektur für die Energiewende (EU-ArchE)

Umweltenergierecht als Instrument transformativer Politik

Klimaschutzgesetz, EEG, CO2-Steuer & Co. – Welche Rolle spielt das Recht beim Klimaschutz?

Neuordnung Energierecht – auf dem Weg zu einem Energiegesetzbuch (NeuER)

Würzburger Bericht zum Umweltenergierecht Nr. 45: Zur verfassungsrechtlichen Einordnung des Brennstoffemissionshandelsgesetzes

Verbundprojekt EOM-Plus – Analyse der kurz- und mittelfristigen Auswirkungen von marktbasierten Engpassinstrumenten als regionale und temporäre Ergänzung zum bestehenden Energy-Only-Marktdesign

Rechtliche Leitplanken für eine aufkommensneutrale CO2-Bepreisung

Eine rechtswissenschaftliche Einordnung von Modellen der CO 2 Bepreisung

Das EU-Beihilferecht und seine Auswirkungen auf die Energieeffizienzbranche

Baustelle Sektorenkopplung – Herausforderungen für die Rechtsentwicklung

Was ist was? Flexibilitäten, Sektorenkopplung und Power-to-X – Der Versuch einer Systematisierung

Das neue, digitale Infotool www.strompreisbestandteile.de