Ass. iur. Maria Deutinger
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Tel.: +49-931-79 40 77-0
E-Mail: deutinger@stiftung-umweltenergierecht.de

Maria Deutinger ist seit Februar 2023 bei der Stiftung Umweltenergierecht als wissenschaftliche Mitarbeiterin tätig. Sie befasst sich schwerpunktmäßig mit dem Genehmigungs- und Infrastrukturrecht in Bezug auf den Ausbau der Nutzung von Windenergie. Derzeit ist sie vor allem im Projekt „Abbau von Hemmnissen beim Repowering von Windenergieanlagen (Repowering von Windenergieanlagen)“ tätig.

Nach dem Studium der Rechtswissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München und der Universität Regensburg absolvierte Maria Deutinger ihr Referendariat am Landgericht Landshut (2020-2022) mit Berufsfeld „Verwaltung“. Stationen waren u.a. Kanzleien in München mit Tätigkeitsschwerpunkt Bau-/Planungsrecht,  Bodenrecht und Umweltrecht sowie die Abteilung Bauen und Umwelt im Landratsamt Freising.

Publikationen

Aufsätze in Zeitschriften und Beiträge zu Sammelwerken

Frank Sailer, Maria Deutinger ,

Die Beschleunigung des Erneuerbaren-Ausbaus durch die EU-Notfall-Verordnung und die novellierte Erneuerbare-Energien-Richtlinie

Zeitschrift für Europäisches Umwelt- und Planungsrecht (EurUP) 2024, Heft 1, S. 70-85

Zusammenfassung

Frank Sailer, Maria Deutinger ,

Klimaschutz, Gesundheitsschutz und Versorgungssicherheit beim Ausbau der erneuerbaren Energien – zugleich Anmerkung zu VG Braunschweig, Urt. v. 11. Mai 2022 – 2 A 100/19 (Höhenbegrenzung) im Lichte von § 2 EEG 2023

Zeitschrift für Umweltrecht (ZUR) 2023, Heft 11, S. 604-611

Zusammenfassung

Maria Deutinger , Frank Sailer,

Verfahrensrecht, Denkmalschutz und § 2 EEG 2023: Rückenwind für die erneuerbaren Energien durch das OVG Greifswald – zugleich Anmerkung zu OVG Greifswald, Urt. v. 07.02.2023 – 5 K 171/22 OVG

Zeitschrift für Neues Energierecht (ZNER) 2023, Heft 2, S. 120-128

Zusammenfassung

Online-Veröffentlichungen

Maria Deutinger , Frank Sailer,

Die Beschleunigungsgebiete nach der Erneuerbare-Energien-Richtlinie

Vorträge (Auswahl)

Nils Wegner, Maria Deutinger ,

RED III: Umsetzung von Beschleunigungsgebieten für PV-Freiflächenanlagen ins nationale Recht

Vortrag, Bundesverband Solarwirtschaft, Sitzung der Fachgruppe PV-Freifläche, 7. März 2024

Maria Deutinger ,

Die Beschleunigungsgebiete für erneuerbare Energie – Handlungsnotwendigkeiten und -spielräume bei der Umsetzung in nationales Recht

Vortrag, Online-Seminar, Stiftung Umweltenergierecht, Würzburg, 21. Februar 2024