Jonas Otto
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Tel.: +49-931-79 40 77-276
E-Mail: otto@stiftung-umweltenergierecht.de

Jonas Otto arbeitet seit August 2022 als wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Stiftung Umweltenergierecht. Er befasst sich schwerpunktmäßig mit dem Planungs- und Infrastrukturrecht in Bezug auf den Ausbau der Photovoltaik. Derzeit bezieht sich seine Tätigkeit auf die Projekte „Synergetische Integration der Photovoltaik in die Landwirtschaft als Beitrag zu einer erfolgreichen Energiewende – Vernetzung und Begleitung des Markthochlaufs der Agri-PV in Deutschland (SynAgriPV)“, sowie „Zukünftige Solar-Anlagen: Technologien, Auswirkungen, räumliche Steuerungsmöglichkeiten (BfN-Solar)“ und „Systemische Konfliktanalyse mittels Szenariotechnik – Recht (SyKonaS-Recht)“.

Jonas Otto studierte Rechtswissenschaft mit dem Schwerpunktbereich „Philosophische und theoretische Grundlagen des Rechts“ (Staatsexamen) sowie Politikwissenschaft mit dem Nebenfach Philosophie (Bachelor of Arts) an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.