CO2-Preis mit Rückerstattung: (Wie) geht das?

Climate change mitigation as a fundamental right? – The decision by the German Federal Constitutional Court

Nationaler CO2-Handel: Ist gut gemeint auch gut gemacht?

Evidenzbasiertes Assessment für die Gestaltung der deutschen Energiewende (Ariadne)

Coronafolgen im Energiewenderecht – Fristen

Eine neue EU-Architektur für die Energiewende (EU-ArchE)

Neuordnung Energierecht – auf dem Weg zu einem Energiegesetzbuch (NeuER)

Rahmenvereinbarung über die Erbringung von Beratungsleistungen zur Unterstützung der energiepolitischen Arbeit der Abteilung II des BMWi

Scaling up Public Energy Efficieny Investments via Standardizing Citizen Financing Schemes (CitizEE)

Würzburger Berichte zum Umweltenergierecht Nr. 42: Strukturelemente der Landesklimaschutzgesetze

Vorschläge für rechtliche Rahmenbedingungen zur Einbindung dezentraler Akteure in den Strommarkt aus Aggregatoren-Projekt veröffentlicht

Reform des dänischen Klimaschutzgesetzes vertagt

Was ein Klimaschutzgesetz leisten kann, und was nicht – eine rechtswissenschaftliche Einordnung –

Enabling national legal and regulatory framework for business models for renewable energy aggregation

Zur Aufnahme des Klimaschutzes in die französische Verfassung

Enabling legal and regulatory conditions for the uptake of business models for renewable energy aggregation

Best practices and implementation of innovative business models for Renewable Energies aggregatorS (BestRES)

Vortrag: Erneuerbare Energien und WTO-Recht

France and Germany: different ways to promote community power

Podiumsdiskussion zur CO2-Bepreisung

Electromobility – A legal and Economic Perspective

The impact of the „Clean Energy for All package“ (CE4AE package) on legal and regulatory problems for aggregators, encountered in the BestRES project

Vorbild Dänemark? – Finanzielle Teilhabe von Anwohnern an Wind- und Solarparks

Die Regelungen zur Förderung der Akzeptanz von Windkraft in Dänemark

Würzburger Berichte zum Umweltenergierecht Nr. 32: Die Regelungen zur Förderung der Akzeptanz von Windkraft in Dänemark

Empowerment of consumers in the Clean Energy package

Würzburger Studien zum Umweltenergierecht Nr. 6: Europa- und verfassungsrechtliche Spielräume einer CO2-Bepreisung in Deutschland

New EU law for new market players: What‘s in it for Renewable Energy aggregators?

Aktuelles aus der Rechtsprechung: Österreichisches Verwaltungsgericht stoppt Flughafenerweiterung aus Klimaschutzgründen (Anm. zu BVwG, Erkenntnis v. 2.2.2017, GZ W 109 20.001.791/291E)

Würzburger Berichte zum Umweltenergierecht Nr. 25: Die Neufassung der Erneuerbare-Energien-Richtlinie und das Energie-Winterpaket der EU-Kommission

Study on the impact assessment for a new Directive mainstreaming deployment of renewable energy and ensuring that the EU meets its 2030 renewable energy target Final task 1 & 2 report: „Mainstreaming RES“

Optimierung der Wege für die Integration erneuerbarer Energien (OptWIEE)

Der Einfluss der EU-Kommission auf die Energiegesetzgebung in Deutschland – Ein Zwischenfazit nach zwei EEG-Novellen

Würzburger Berichte zum Umweltenergierecht Nr. 15: Ausschreibungen für Strom aus erneuerbaren Energien in Großbritannien und Deutschland

Capacity Mechanisms and the Legal Framework for Generation Adequacy in the European Union and Germany

Würzburger Berichte zum Umweltenergierecht Nr. 11: Der beihilferechtliche Rahmen für Maßnahmen zur Gewährleistung einer angemessenen Stromerzeugung

Wissenschaftliche Begleitung und Unterstützung der International Feed-In Cooperation (IFIC II)

Ausschreibungen für erneuerbare Energien in Deutschland – Ausgestaltungsoptionen für den Erhalt der Akteursvielfalt

Entwicklung von Photovoltaik-Fördermaßnahmen bei Netzparität (PV-Parity)

Alternative policies for PV deployment – Proposed alternative incentives for the target countries

Offshore: A comparative law analysis, Environmental Law and Energy and Climate Law as instruments to achieve Sustainable Energy

Würzburger Studien zum Umweltenergierecht Nr. 1: Effiziente Förderung der Offshore-Windenergie-Stromerzeugung – Rechtsvergleichende Betrachtung der Förderbedingungen in Deutschland und in einer Auswahl von europäischen Vergleichsstaaten

Effiziente Förderung der Offshore-Windenergie-Stromerzeugung – Rechtsvergleichende Betrachtung der Förderbedingungen in Deutschland und in einer Auswahl von europäischen Vergleichsstaaten

PV support schemes and regulations for all target countries

Was können wir voneinander lernen? – Zur Rolle der rechtsvergleichenden Forschung zum Recht der Erneuerbaren Energien am Beispiel Deutschlands und Spaniens

Die Reform der Förderung von Photovoltaikstrom in Spanien

Die Neuregelung der Vergütung von Strom aus Erneuerbaren Energien in Spanien

Hoffen auf die dritte Gewalt. US-Gerichte müssen sich vermehrt mit Fragen der Klima- und Energiepolitik befassen