Nach der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts – Wie kommen wir von den Klimaschutzzielen zum Klimaschutz?

The EU on the road to climate neutrality – is the ‘Fit for 55’-package fit for purpose?

Green Deal erklärt – Das Fit for 55-Paket: Koalitionsvertrag, fossile Subventionen sowie 5. PCI-Liste und Reform der TEN-E-VO

The EU proposal for a Carbon Bor-der Adjustment Mechanism (CBAM) – Content and First Assessment

Wirtschaft und Europa auf dem Weg zur Klimaneutralität

Ein EU CO2-Grenzausgleichsystem (CBAM) – Rechtliche Einschätzung

Green Deal erklärt: Das Fit für 55-Paket der EU-Kommission

Climate, Environment and Energy (State Aid) Guidelines, Core Features of the Commission Proposal of June 7, 2021

Industriewende: Wettbewerbseffekte und Carbon Leakage. Neue Politikmaßnahmen im Zuge des Europäischen Green Deal. Ein Ariadne-Kurzdossier.

Würzburger Berichte zum Umweltenergierecht Nr. 52: Eine EU CO2-Bepreisung für internationale Importe

Klimaklub und Grenzausgleich – Was sagt das WTO-Recht?

A EU Carbon Border Adjustment Mechanism (CBAM) Legal Framework

Ein EU CO2-Grenzausgleichssystem (CBAM) – Rechtliche Einschätzung

Green Deal erklärt: Updates zum Green Deal sowie Energieeffizienz und Renovierungswelle

Wegmarken für das EU-Klimaziel 2030 – Versteckte Risiken und Chancen der Szenarien der EU-Kommission für den Pfad zur Klimaneutralität

EU Klima und Energierecht: Ziele und Instrumente

Updates und Aktualisierungen sowie EU-Klimagesetz

Einführung in das Umweltenergierecht

Neue Ziele für 2030/2050 und EU-Klimagesetz sowie Überblick zu den anstehenden Gesetzgebungsverfahren

Evidenzbasiertes Assessment für die Gestaltung der deutschen Energiewende (Ariadne)

Klimaklage scheitert an Klagebefugnis (Anm. zu VG Berlin, Urt. v. 31.10.2019 – 10 K 412.8)

Aggregatoren als „Enabler“ dezentraler Akteure im Strommarkt der Zukunft

Klimaschutzgesetz, EEG, CO2-Steuer & Co. – Welche Rolle spielt das Recht beim Klimaschutz?

Neuordnung Energierecht – auf dem Weg zu einem Energiegesetzbuch (NeuER)

Aggregators in the CEP: Opportunities and Difficulties as Enablers for Decentralised Actors

Rechtliche Stellungnahme zum Entwurf der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN für ein „Gesetz zur Erweiterung von Beteiligungs- und Klagerechten für anerkannte Umwelt- und Naturschutzvereinigungen“

Reform des dänischen Klimaschutzgesetzes vertagt

Enabling European legal and regulatory framework for business models for renewable energy aggregation

Enabling national legal and regulatory framework for business models for renewable energy aggregation

Vortrag: Erneuerbare Energien und WTO-Recht

Recommendations for the further uptake of business models for aggregation

Optimierung der Wege für die Integration erneuerbarer Energien (OptWIEE)

Renewables and International Trade Law – Recent Developments

Anpassungen der Rechtsschutzmöglichkeiten von Umweltvereinigungen gegen Windenergieprojekte im künftigen Umweltrechtsbehelfsgesetz

Viele Wege führen nach Rom: Die Preisfindung bei der Förderung erneuerbarer Energien im Beihilferecht der EU und Subventionsrecht der WTO

Trade law constraints to regional renewable energy support schemes

Energierecht und Versorgungssicherheit in Europa

Local content requirements for wind energy projects and the law of the World Trade Organization

Germany’s Commitments on Climate Change Mitigation from a Legal Perspective – Today and Beyond 2020

Structures and Problems of Environmental Law in Germany and the European Union

Structures and Problems of Environmental Law in Germany and the European Union

Wann gilt Ökostrom als subventioniert? – Ein Blick über den europäischen Tellerrand auf das Regelwerk der WTO

Local-content requirements in renewable energy support schemes from a trade law perspective

Local-content provisions from a trade law perspective, Environmental Law and Energy and Climate Law as instruments to achieve Sustainable Energy

Ex Geneva lux? Handelsstreitigkeiten um Erneuerbare Energien und der Rechtsrahmen der WTO

Regional energy solutions in view of EU Energy Policy

Biokraftstoffe im Rechtsregime der WTO unter besonderer Berücksichtigung ihrer umweltrelevanten Eigenschaften