Technische und wirtschaftliche Analyse zu innovativen EE-Kraftwerkskonzepten

Ziel des Projekts ist es ein Konzept zu entwickeln, mit dem die kombinierte Stromerzeugung aus fluktuierenden erneuerbaren Energien mit regelbaren Anlagen als planbare EE-Erzeugung gefördert wird. Dieses Konzept soll in betriebswirtschaftlicher, volkswirtschaftlicher, energiewirtschaftlicher und europarechtlicher Hinsicht bewertet werden.

Laufzeit: Juni 2020 bis August 2020

Projektmittel: Leistungsabruf des Rahmenvertrags „Beratung der Abteilung III des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie“

Projektpartner: Consentec, Fraunhofer ISI, Guidehouse

 

 

Projektbearbeitung

Dr. Markus Kahles
Tel: +49-931-79 40 77-16
E-Mail

Jana Viktoria Nysten
Tel: +49-931-79 40 77-273
E-Mail

Hintergrund

Dieses Projekt wurde innerhalb des Rahmenvertrags „Beratung der Abteilung III des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie“ durchgeführt.