Anmeldung

Hiermit melde ich mich für die folgende Veranstaltung an:


21. Würzburger Gespräche zum Umweltenergierecht
Ein Klimaschutzgesetz für Deutschland – Was können wir von anderen europäischen Ländern lernen?


Datum: Dienstag, 28. Mai 2019

Ort: British Embassy Berlin, Wilhelmstraße 70/71, 10117 Berlin

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung bereits ausgebucht ist. Eingehende Anmeldungen werden in einer Warteliste geführt. Sollten Plätze frei werden, benachrichtigen wir Sie schnellstmöglichst.

Frühjahrstagung 28. Mai 2019
In unserem Newsletter Info|Stiftung Umweltenergierecht informieren wir Sie vier Mal jährlich zur allgemeinen Entwicklung sowie anlassbezogen bei Veröffentlichung wichtiger Forschungsergebnisse und über unsere Veranstaltungen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail an datenschutz@stiftung-umweltenergierecht.de widerrufen. Unsere vollständige Datenschutzerklärung finden Sie hier: http://stiftung-umweltenergierecht.de/datenschutz/
Wird gesendet

Allgemeine Bedingungen

Allgemeine Bedingungen (Pdf zum Download)

Anmeldung

Da die Plätze begrenzt sind, bedarf die Anmeldung zu ihrer Wirksamkeit einer Bestätigung durch die Stiftung Umweltenergierecht. Ein Anspruch auf Teilnahme besteht nicht. Sofern ein freier Platz verfügbar ist, erhalten Sie per E-Mail eine Bestätigung Ihrer Teilnahme. Wir behalten uns vor, die Veranstaltung aus wichtigem Grund abzusagen oder kurzfristige Programmänderungen vorzunehmen.

Stornierung

Wenn Sie an der Veranstaltung nicht teilnehmen können, informieren Sie uns darüber bitte frühzeitig. Damit vermeiden Sie unnötig anfallende Kosten und geben darüber hinaus weiteren Interessenten auf der Warteliste die Chance einer Teilnahme.

Datenschutz

Ihre personenbezogenen Daten werden für Zwecke der Durchführung der Veranstaltung (z. B. Benachrichtigung über die Teilnahme oder Ausfall einer Veranstaltung, Abwicklung des Zahlungsverkehrs) gespeichert. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf den Teilnehmer persönlich beziehbar sind, also z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Zahlungsdaten, gebuchte Veranstaltung oder Veranstaltungsfotos sowie Wort- und Bildmitschnitte. Die Stiftung Umweltenergierecht wird die Daten nicht für anderweitige Zwecke verwenden oder sie Dritten zugänglich machen. Mit Ihrer Anmeldung erteilen Sie das Einverständnis, dass im Teilnehmerverzeichnis Ihr Name, Name der Institution und Ort aufgeführt werden, und mit der Veröffentlichung von Fotos, die auf der Veranstaltung gemacht wurden, auf der Homepage und in Druckwerken der Stiftung Umweltenergierecht. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Bitte beachten Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung.

Urheberrecht

Die Tagungsunterlagen sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung, Weitergabe oder anderweitige Nutzung, ist – auch auszugsweise – nur mit ausdrücklicher Zustimmung der Stiftung Umweltenergierecht gestattet.