Erik Dietrich
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Tel.: +49-931-79 40 77-283
E-Mail: dietrich@stiftung-umweltenergierecht.de

Erik Dietrich ist seit Dezember 2019 wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Stiftung Umweltenergierecht im Forschungsgebiet Energieanlagen- und Infrastrukturrecht. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Planungs- und Genehmigungsrecht für EE-Anlagen und er arbeitet insbesondere im Projekt „Rechtliche Analyse neuer Herausforderungen für das Planungs- und Genehmigungsrecht bei der Flächenbereitstellung und -realisierung für den Ausbau der Windenergie an Land“ (NeuPlan Wind).

Während seines Referendariats am Landgericht Frankenthal (2017 – 2019) absolvierte Erik Dietrich bereits die Wahlstation bei der Stiftung Umweltenergierecht und verbrachte zudem ein Semester an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften in Speyer. Im Rahmen seines Studiums der Rechtswissenschaften an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg vertiefte er sich zuvor im Deutschen und Europäischen Verwaltungsrecht.