Ass. iur. Anna Papke, Magister Artium (M.A.)
Research Associate

Tel: +49-931-79 40 77-0
Email: papke@stiftung-umweltenergierecht.de

Anna Papke has been working as a research assistant at Stiftung Umweltenergierecht since November 2016. Her main focus is on the law of renewable energies and European environmental energy law. Anna Papke is currently working on the projects “Neuordnung Energierecht – auf dem Weg zu einem Energiegesetzbuch (NeuER)“ and “Peer-to-Peer Handel auf Basis von Blockchains (pebbles)“.

She studied law at the Universities of Erlangen-Nuremberg and Reykjavík with a focus on government and administration. In addition, she completed a master’s degree with the subjects Nordic Philology and Medieval Latin as part of a double degree. After completing her studies, she worked as a German teacher in Georgia for a year. As part of her legal clerkship at the District Court of Würzburg, she completed her elective position in Reykjavík with the Ombudsman for Children of the Republic of Iceland.

In addition, she is doing her doctorate in comparative law on the expansion of offshore wind power in Germany and Denmark.

Publications

Articles in journals or books

Anna Papke,

Vermarktung von Grünstrom und digitale Echtzeitnachweise – Teil 1

Zeitschrift für die gesamte Energierechtspraxis (ER) 2022, Heft 2, S. 55-62, 16. März 2022

Anna Papke,

Kein nordischer Sonderweg – Norwegen und Island übernehmen Drittes Energiepaket der EU

Zeitschrift für das gesamte Recht der Energiewirtschaft (EnWZ) 2019, Heft 11, Aktuell V-VI

Anna Papke,

Sonnige Zeiten für Eigenversorger? – Die Auswirkungen des Art. 21 der neuen Erneuerbare-Energien-Richtlinie auf das deutsche Recht

Zeitschrift für das gesamte Recht der Energiewirtschaft (EnWZ) 2019, Heft 11, S. 387-393

Anna Papke,

Reform des dänischen Klimaschutzgesetzes vertagt

Zeitschrift für das gesamte Recht der Energiewirtschaft (EnWZ) 2019, Heft 4, S. V

Anna Papke,

Dänische Energievereinbarung für das nächste Jahrzehnt beschlossen

Zeitschrift für das gesamte Recht der Energiewirtschaft (EnWZ) 2018, Heft 8-9, S. VII-VIII Aktuell

 

Anna Papke,

Die Regelungen zur Förderung der Akzeptanz von Windkraft in Dänemark

Zeitschrift für die gesamte Energierechtspraxis (ER) 2018, Heft 2, S. 64-68

Online publications

Johannes Hilpert, Anna Papke, Maximilian Wimmer, Nikolas Klausmann,

Asset Logging mittels Blockchain-Technologie aus rechtlicher Sicht

Eine erste Einordnung im Rahmen des Forschungsprojektes „InDEED”, Würzburger Studie vom 24. November 2021

Studie

Oliver Antoni, Johannes Hilpert, Daniela Fietze, Anna Papke, Maximilian Wimmer,

Der Rechtsrahmen für regionale Peer to Peer-Energieplattformen unter Einbindung von Blockchains

September 2020

Studie 

Tim Schilderoth, Anna Papke,

Strukturelemente der Landesklimaschutzgesetze – Eine vergleichende Analyse im Hinblick auf ein mögliches Bundes-Klimaschutzgesetz

Hintergrundpapier vom 27. Mai 2019

Anna Papke,

Vorbild Dänemark? – Finanzielle Teilhabe von Anwohnern an Wind- und Solarparks

Gastbeitrag, Stiftung Energie & Klimaschutz, EnBW AG, 10. September 2018

Markus Kahles, Anna Papke,

Neue EU-Regelungen zur Eigenversorgung – Auswirkungen des Art. 21 der neuen Erneuerbaren-Energien-Richtlinie auf das deutsche Recht

Hintergrundpapier vom 14.12.2018

Markus Kahles, Anna Papke,

Neue EU-Vorgaben für Herkunftsnachweise und Stromkennzeichnung? – Die Vorschläge im Rahmen des Winterpakets und ihre möglichen Auswirkungen auf das deutsche Recht

Hintergrundpapier vom 30. Mai 2018

Anna Papke,

Die Regelungen zur Förderung der Akzeptanz von Windkraft in Dänemark

Hintergrundpapier vom 8. März 2018

Fabian Pause, Markus Kahles, Maximilian Schülling, Anna Papke,

Der Vorschlag der EU-Kommission für eine neue Erneuerbare-Energien-Richtlinie

Hintergrundpapier vom 21. Dezember 2016

Presentations

Johannes Hilpert, Anna Papke, Maximilian Wimmer, Carsten von Gneisenau,

Energiewirtschaftliche Anwendungsfelder der Blockchain-Technologie aus rechtlicher Perspektive – Mit besonderem Fokus auf Labeling und Asset Logging

Vortrag, Colloquium „Recht und Ökonomie“, Institut für Wirtschaftsrecht des Universität Kassel, Kassel/digital, 8. Februar 2022

Anna Papke, Carsten von Gneisenau,

Herkunftsnachweise und Blockchain – Ein Streifzug durch die Projekte „InDEED“ und „pebbles"

Vortrag, dena Energiewende-Kongress, Berlin, 9. November 2021