Zukunft Solarenergie – Stiftung Umweltenergierecht veranstaltet mit der Mainova AG Innovationsdialog

Frankfurt, 22. April 2015 / THEMEN: Allgemein

Rund 60 Experten kamen heute in Frankfurt zum Innovationsdialog „Zukunft Solarenergie“ zusammen. Die von der Mainova AG in Zusammenarbeit mit der Stiftung Umweltenergierecht ausgerichtete Veranstaltung beleuchtete verschiedete technische, rechtliche und ökonomische Aspekte der zukünftigen Nutzung der Photovoltaik. Thorsten Müller hielt einen Vortrag „EEG 2014 und FFAV: Der neue Rechtsrahmen für die Photovoltaiknutzung“.