Ass. iur. Fabian Pause, LL.M. Eur.
Leiter Forschungsgebiet Europäisches und internationales Umweltenergierecht sowie Rechtsvergleichung

Tel.: +49-931-79 40 77-18
E-Mail: pause@stiftung-umweltenergierecht.de

Fabian Pause ist seit 2011 bei der Stiftung Umweltenergierecht und leitet dort das Forschungsgebiet Europäisches und internationales Umweltenergierecht sowie Rechtsvergleichung.

Seine Interessens- und Forschungsschwerpunkte liegen vor allem im europäischen Umweltenergierecht sowie in der rechtsvergleichenden Betrachtung von nationalen Förderregelungen für erneuerbare Energien. Aktuell leitet er unter anderem die Forschungsvorhaben Eine neue EU-Architektur für die Energiewende (EU-ArchE) sowie BestRES – Best practices and implementation of innovative business models for Renewable Energies aggregatorS. Seit 2014 ist er Mitglied des Steering Committees der European Photovoltaic Technology Platform.

Fabian Pause war von 2007 bis 2011 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Forschungsstelle Umweltenergierecht der Universität Würzburg. Davor arbeitete er von 2003 bis 2007 als Rechtsanwalt in einer auf das Wirtschaftsrecht spezialisierten Kanzlei. Nach dem Studium der Rechtswissenschaft und dem Begleitstudium des Europäischen Rechts in Würzburg und Madrid von 1995 bis 2001 absolvierte er von 2001 bis 2003 sein Referendariat in Würzburg und schloss seinen Masterstudiengang im Europäischen Recht 2009 an der Universität Würzburg ab.

Publikationen

Aufsätze in Zeitschriften und Beiträge zu Sammelwerken

Fabian Pause, Markus Kahles,

Der Einfluss der EU-Kommission auf das EEG 2014 und EEG 2017

Zeitschrift für die gesamte Energierechtspraxis (ER), 02/2017, S. 55-61

Fabian Pause,

Die Beihilfeleitlinien der Kommission für den Energie- und Umweltbereich – eine kritische Würdigung

Thorsten Müller/Hartmut Kahl (Hrsg.), Erneuerbare Energien in Europa, Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden, 2015, S. 219-251

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.nomos-shop.de/26493.

Markus Kahles, Fabian Pause,

Öffnung nationaler Fördersysteme für Strom aus erneuerbaren Energien aus anderen Mitgliedstaaten – Renaissance der kooperativen Mechanismen?

Europäische Zeitschrift für Wirtschaftsrecht (EuZW) 2015, S. 776-780

Markus Kahles, Katharina Klug (geb. Merkel), Fabian Pause,

Ausschreibungen auf Grundlage des EEG 2014 – Rechtliche Vorgaben und Herausforderungen

EnergieRecht (ER) 2014, Sonderheft 1.14 zum EEG 2014, S. 21-27

Fabian Pause,

Was können wir voneinander lernen? – Zur Rolle der rechtsvergleichenden Forschung zum Recht der Erneuerbaren Energien am Beispiel Deutschlands und Spaniens

Thorsten Müller (Hrsg.), 20 Jahre Recht der Erneuerbaren Energien, Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden, 2012, S. 272-320

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.nomos-shop.de/14001.

Fabian Pause,

Rezension: Jan Reshöft (Hrsg.), EEG. Erneuerbare-Energien-Gesetz, Kommentar, 3. Auflage 2009, und Peter Salje, EEG – Gesetz für den Vorrang Erneuerbarer Energien, Kommentar, 5. Auflage 2010

EurUP 2010, S. 103-104

Fabian Pause,

Die Reform der Förderung von Photovoltaikstrom in Spanien

Energiewirtschaftliche Tagesfragen (et) 2009, S. 45-47

Fabian Pause,

Die Neuregelung der Vergütung von Strom aus Erneuerbaren Energien in Spanien

Zeitschrift für Neues Energierecht (ZNER) 2007, 398-403

Kommentierungen

Fabian Pause,

Kommentierung des § 9 EEWärmeG „Ausnahmen“

Thorsten Müller/Volker Oschmann/Guido Wustlich (Hrsg.), Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz, C.H. Beck, München, 2010, S. 327-345

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.beck-shop.de/26225.

Fabian Pause,

Kommentierung des § 14 EEWärmeG „Geförderte Maßnahmen"

Thorsten Müller/Volker Oschmann/Guido Wustlich (Hrsg.), Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz, C.H. Beck, München, 2010, S. 382-394

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.beck-shop.de/26225.

Fabian Pause,

Kommentierung des § 19 „Übergangsvorschrift“

Thorsten Müller/Volker Oschmann/Guido Wustlich (Hrsg.), Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz, C.H. Beck, München, 2010, S. 448-455

Online-Veröffentlichungen

Markus Kahles, Hartmut Kahl, Fabian Pause,

Würzburger Studien zum Umweltenergierecht Nr. 5: Die Vorschläge zur Neuregelung des Vorrangs erneuerbarer Energien im Energie-Winterpaket der Europäischen Kommission – Mögliche Auswirkungen auf die Rechtslage in Deutschland

Mai 2017

Studie

Markus Kahles, Fabian Pause, Anna Papke, Maximilian Schülling,

Würzburger Berichte zum Umweltenergierecht Nr. 24: Der Vorschlag der EU-Kommission für eine neue Erneuerbare-Energien-Richtlinie

Hintergrundpapier vom 21. Dezember 2016

Karina Veum, Fabian Pause, Markus Kahles, Stefanie Wizinger, et al.,

Study on the impact assessment for a new Directive mainstreaming deployment of renewable energy and ensuring that the EU meets its 2030 renewable energy target Final task 1 & 2 report: „Mainstreaming RES“

November 2016

Abschlussbericht

Markus Kahles, Nora Grabmayr, Fabian Pause,

Würzburger Berichte zum Umweltenergierecht Nr. 18: Governance als Instrument zur Erreichung der klima- und energiepolitischen Ziele der EU im Jahr 2030 – Bestandsaufnahme und rechtliche Bewertung mit Blick auf die Zielerreichung im Bereich der erneuerbaren Energien

Hintergrundpapier vom 21. Januar 2016

Helena Münchmeyer, Markus Kahles, Fabian Pause,

Würzburger Berichte zum Umweltenergierecht Nr. 5: Erfordert das europäische Beihilferecht die Einführung von Ausschreibungsverfahren im EEG?

Hintergrundpapier vom 17. Juli 2014

Nora Grabmayr, Markus Kahles, Fabian Pause,

Würzburger Berichte zum Umweltenergierecht Nr. 4: Warenverkehrsfreiheit in der Europäischen Union und nationale Förderung erneuerbarer Energien – Was folgt aus den Schlussanträgen des Generalanwalts Bot in den Fällen Åland Vindskraft AB und Essent Belgium NV?

Hintergrundpapier vom 18. Juni 2014

Nora Grabmayr, Helena Münchmeyer, Fabian Pause, Achim Stehle, Thorsten Müller,

Würzburger Studien zum Umweltenergierecht Nr. 2: Förderung erneuerbarer Energien und EU-Beihilferahmen – Insbesondere eine Untersuchung des Entwurfs der Generaldirektion Wettbewerb der EU-Kommission zu „Leitlinien für Umwelt- und Energiebeihilfen für die Jahre 2014-2020“

März 2014

Abschlussbericht

Nora Grabmayr, Achim Stehle, Fabian Pause, Thorsten Müller,

Würzburger Berichte zum Umweltenergierecht Nr. 2: Das Beihilfeverfahren der EU-Kommission zum Erneuerbare-Energien-Gesetz 2012 – Inhalte, Einordnungen und Konsequenzen aus rechtswissenschaftlicher Sicht

Hintergrundpapier, Februar 2014

Astrid Nordstrand, Fabian Pause, Christina Engeßer, Hartmut Kahl, Thorsten Müller,

Würzburger Studien zum Umweltenergierecht Nr. 1: Effiziente Förderung der Offshore-Windenergie-Stromerzeugung – Rechtsvergleichende Betrachtung der Förderbedingungen in Deutschland und in einer Auswahl von europäischen Vergleichsstaaten

Juli 2013

Abschlussbericht

Markus Kahles, Achim Stehle, Fabian Pause, Thorsten Müller,

Würzburger Berichte zum Umweltenergierecht Nr. 1: EEG und Beihilfe – Kurzüberblick über aktuelle Fragestellungen aus rechtlicher Sicht

Diskussionspapier vom 11. März 2013

Verschiedenes

Gustav Resch, Lukas Liebmann, Michael Lamprecht, Reinhard Haas, Fabian Pause, Markus Kahles,

Europa 2030 ohne Atomkraftwerke: Phase out of Nuclear Power in Europe – From Vision to Reality

Vorträge (Auswahl)

Fabian Pause,

Inhalt des Energie-Winterpakets der EU-Kommission

Vortrag, Fokus Umweltenergierecht „Die Neufassung der Erneuerbare-Energien-Richtlinie und das Energie-Winterpaket der EU-Kommission“, Fachgespräch, Berlin, 15. Dezember 2016

Fabian Pause,

Was geschieht in Europa? Netzausbau, Quoten und Drittzugang – rechtliche Fortentwicklungsmöglichkeiten für Wärmenetze im Rahmen der Novellierung der EU-Richtlinien für Energieeffizienz und erneuerbare Energien

Vortrag, Fokus Umweltenergierecht „Rechtsfragen und Lösungsansätze zur Transformation der Wärmenetze“, Expertenworkshop, Stiftung Umweltenergierecht, Würzburg, 26. Oktober 2016

Fabian Pause,

Der Einfluss der EU-Kommission auf die Energiegesetzgebung in Deutschland – Ein Zwischenfazit nach zwei EEG-Novellen

Vortrag, 16. Würzburger Gespräche zum Umweltenergierecht „Berlin, Paris, Brüssel – Neues Energierecht im Kontext von internationalem Klimaschutz und Europäisierung“, Stiftung Umweltenergierecht, Würzburg, 11. Oktober 2016

Fabian Pause,

Zum Regelungsinhalt einer neuen Erneuerbare-Energien-Richtlinie: Welche europarechtlichen Vorgaben bestehen derzeit und welche Änderungen und Neuerungen kommen auf uns zu?

Vortrag, Fokus Umweltenergierecht „Novelle der Erneuerbare-Energien-Richtlinie“, Fachgespräch, Stiftung Umweltenergierecht, Würzburg, 10. Oktober 2016

Fabian Pause,

Legal and regulatory barriers for RES aggregation

Vortrag, 1. Experten-Fachgespräch „Business models for Renewable Energy Aggregators“ des über das EU-Programm Horizon2020 geförderten Projekts „BestRES“, Brüssel (B), 27. September 2016

Fabian Pause,

„Prosumer “ in der Energy Union: Eine Annäherung an einen schillernden Begriff

Vortrag, Fokus Umweltenergierecht „Bürgerenergie und Recht – aktuelle Entwicklungen“, Workshop, Stiftung Umweltenergierecht, Würzburg, 27. April 2016

Fabian Pause,

Europa: Die „de-minimis-Regel“ in den Umwelt- und Energiebeihilfeleitlinien der EU-Kommission – rechtliche Möglichkeiten und Grenzen

Vortrag, Fokus Umweltenergierecht „Bürgerenergie und Recht – aktuelle Entwicklungen“, Workshop, Stiftung Umweltenergierecht, Würzburg, 27. April 2016

Fabian Pause,

Zukunft nationaler Regelungen zur Förderung erneuerbarer Energien in Europa und deren Kompatibilität mit möglichen Förderinstrumenten der EU – Einordnung aus rechtswissenschaftlicher Sicht

Vortrag, Fokus Umweltenergierecht „EU-Energieunion: Governance, Erneuerbaren-Förderung und neues Marktdesign – eine erste rechtliche Zwischenbilanz“, Fachgespräch, Stiftung Umweltenergierecht, Würzburg, 20. April 2016

Fabian Pause,

Effektiver Rechtsrahmen für ein europäisches Super Grid?

Vortrag, 48. Freiburger Verkehrsseminar „Die zukünftigen Herausforderungen grenzüberschreitender Strommärkte in Europa“, Freiburg, 18. September 2015

Fabian Pause,

Die Beihilfeleitlinien der Kommission für den Energie- und Umweltbereich – eine kritische Würdigung

Vortrag, 12. Würzburger Gespräche zum Umweltenergierecht „Erneuerbare Energien in Europa – Rechtsentwicklungen im EU‐Binnenmarkt“, Würzburg, 10. Oktober 2014

Fabian Pause,

Der nationale Strommix der Mitgliedstaaten zwischen domaine reservé und Warenverkehrsfreiheit

Kommentar, 11. Würzburger Gespräche zum Umweltenergierecht „Der Rechtsrahmen der Energielandschaft in Österreich“, Stiftung Umweltenergierecht, München, 1. April 2014

Fabian Pause, Thorsten Müller,

Förderung erneuerbarer Energien und EU-Beihilferecht

Vortrag, Agora-Energiewende, Fachgespräch EU-Beihilferecht und EEG, Berlin, 6. Februar 2014

Fabian Pause,

Offshore: A comparative law analysis, Environmental Law and Energy and Climate Law as instruments to achieve Sustainable Energy

Vortrag, European Environmental Law Forum (EELF), Groningen (NL), 5. September 2013