Haushaltsplan 2016 geprüft und verabschiedet

Frankfurt am Main, 1. Dezember 2015 / THEMEN: Allgemein

Im Rahmen seiner heutigen Sitzung hat der Stiftungsrat den vom Vorstand beschlossenen Haushalt 2016 geprüft und genehmigt. Der neue Haushalt hat ein Volumen von 1,2 Mio. €, von denen rund 950 000 € für Personalausgaben eingeplant sind.