Dr. Nils Wegner, LL.M. (Stockholm)
Project Manager

Tel: +49-931-79 40 77-20
Email: wegner@stiftung-umweltenergierecht.de

Nils Wegner has been a project manager since March 2018. He has been working at Stiftung Umweltenergierecht since July 2014. His research focus is environmental and planning law.

He is working on various questions concerning the planning and permission law that are related to the development of infrastructure of renewable energies, e.g. in the research project “A legal analysis of new challenges for planning and permission law regarding the allocation of land and the construction of wind energy installations thereon for the expansion of wind onshore energy” (NeuPlan Wind). Another project he is involved in is “INTEGRIS”, in which questions of the sustainability of integrated approaches to the planning and realization of infrastructures are explored. He publishes papers on a regular basis and gives general lectures on the energy transition in Germany.

From 2005 to 2010, he studied law at the University of Freiburg with “Environment and Economy” as a major subject. After his graduation, he completed his legal traineeship at the Regional Court (Landgericht) in Freiburg focusing on “Administration” and worked subsequently as a research assistant for Prof. Dr. Dietrich Murswiek at the Institute for Public Law at the University of Freiburg, Department 3, Constitutional Law (until August 2013). In summer 2014, he obtained his master’s degree in Environmental Law at the University of Stockholm. In his thesis, he looked at indigenous and local communities’ rights in the Nagoya Protocol from the perspective of Resilience Theory.

He wrote his dissertation about biodiversity protection in international law and gained his doctorate at the University of Freiburg.

Publications

Monographs

Nils Wegner,

Subjektiv-rechtliche Ansätze im Völkerrecht zum Schutz biologischer Vielfalt

Dissertation, Duncker & Humblot, Berlin, 2018

Articles in journals or books

Nils Wegner,

Keine SUP-Pflicht für Windenergieerlasse – Analyse der neueren Rechtsprechung des EuGH zum Anwendungsbereich der SUP-RL mit Blick auf die Windenergieerlasse der Bundesländer

Natur und Recht (NuR) 2017, S. 605-611

Nils Wegner,

Fehlerquellen von Windkonzentrationszonenplanungen – Analyse aktueller Gerichtsentscheidungen

Zeitschrift für deutsches und internationales Bau- und Vergaberecht (ZfBR) 2016, S. 548-555

Nils Wegner,

Aktuelle Entwicklungen in der Rechtsprechung zur Planung von Windkonzentrationszonen – Zugleich Besprechung der Urteile des OVG Schleswig vom 20.1.2015

Zeitschrift für Umweltrecht (ZUR) 2015, Heft 9, S. 468-476

Nils Wegner,

Planungsrechtliche Präqualifikationen auch für die Ausschreibung der Förderung von Windenergie?

Zeitschrift für das gesamte Recht der Energiewirtschaft (EnWZ) 2015, S. 301-309

Nils Wegner, Viktoria Fülbier,

Die 10-H-Abstandsregelung für Windenergieanlagen – zur Umsetzung der Länderöffnungsklausel in Bayern

Zeitschrift für Umweltrecht (ZUR) 2015, S. 149-156

Online publications

Nils Wegner,

Verfassungsrechtliche Fragen ordnungsrechtlicher Teilhabemodelle am Beispiel des Bürger- und Gemeindenbeteiligungsgesetzes Mecklenburg-Vorpommern

März 2018

Studie

Ilka Hoffmann, Nils Wegner,

Mechanismen finanzieller Teilhabe am Ausbau der Windenergie

März 2018

Studie

Nils Wegner,

Abstände zwischen Windenergieanlagen und Siedlungsgebieten – Regulatorische Möglichkeiten und Grenzen

Hintergrundpapier vom 14. Juli 2017

Nils Wegner,

SUP-Pflicht für Windenergieerlasse? – Überlegungen anlässlich EuGH – C-290/15 (D‘Oultremont/Wallonie)

Hintergrundpapier vom 10. Mai 2017

Elke Bruns , Frank Sailer, Nils Wegner, Matthias Futterlieb , Bernd Wenzel , Dörte Ohlhorst , Anna-Maria Grüner ,

Instrumente für eine verbesserte räumliche Steuerung der Stromerzeugung aus Erneuerbaren Energien

Nils Wegner,

Fehlerquellen von Windkonzentrationszonenplanungen

Hintergrundpapier vom 7. September 2015

Frank Sailer, Nils Wegner, Thorsten Müller, Viktoria Fülbier,

Planungs- und genehmigungsrechtliche Anknüpfungspunkte als materielle Präqualifikationsmerkmale einer Ausschreibung für Windenergie an Land im „EEG 3.0“

Februar 2015

Studie

Frank Sailer, Nils Wegner, Viktoria Fülbier, Anna-Maria Grüner ,

Die Länderöffnungsklausel im BauGB und ihre Umsetzung in Bayern

Hintergrundpapier vom 29. Juli 2014

Annotations to court decisions

Nils Wegner,

Von Windfarmen, dem Umfang standortbezogener UVP-Vorprüfungen und Schallimmissionsprognosen nach dem sog. Interimsverfahren

Natur und Recht (NuR), 2018, Heft 6, S. 388-394

Nils Wegner,

Pauschale Abstandsvorgabe eines LEP als entgegenstehendes Ziel der Raumordnung gem. § 35 Abs. 3 S. 2 Hs.1 BauGB (Anm. zu VG Kassel, Urt. v. 25.10.2017 – 7 K 117/15.KS)

Zeitschrift für neues Energierecht (ZNER) 2018, Heft 2, S. 179-184

Miscellaneous

Frank Sailer, Nils Wegner, Thorsten Müller,

Rechtliche Stellungnahme zur Anhörung des Ausschusses für Wirtschaft, Energie und Landesplanung des Landtags Nordrhein-Westfalen am 13. Dezember 2017

Stellungnahme vom 11. Dezember 2017 zum Antrag der Fraktion der CDU und der Fraktion der FDP „Windenergieausbau in Nordrhein-Westfalen wieder in geordnete Bahnen lenken – Akzeptanz für die Windenergie sichern“ (Drucksache 17/526 vom 05.09.2017)

Nils Wegner, Thorsten Müller, Viktoria Fülbier,

Stellungnahme zur Anhörung des Ausschusses für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung des Hessischen Landtags am 3. Dezember 2015 – zum Gesetzentwurf der Fraktion der FDP für ein Gesetz zur Änderung der Hessischen Bauordnung

Stellungnahme (Drucksache 19/2070 vom 16.06.2015) veröffentlicht als Ausschussvorlage WVA/19/16, Teil 4, S. 131-168, 2. Dezember 2015

Talks

Nils Wegner, Hartmut Kahl,

Instrumente für eine Beteiligung der Standortgemeinden an der Wertschöpfung der Windenergie

Vortrag, Fachgespräch „Akzeptanz für Windenergie durch kommunale Beteiligung an der lokalen Wertschöpfung“, Ministerium für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg, Potsdam, 14. Juni 2018

Nils Wegner,

Rechtsschutzmöglichkeiten von Umweltvereinigungen und Einzelnen gegen Fehler in UVP und UVP-Vorprüfung

Vortrag, Fokus Umweltenergierecht „Problemschwerpunkte des UVP-Rechts im Windenergiebereich“, Expertenworkshop, Stiftung Umweltenergierecht, Würzburg, 13. Juni 2018

Nils Wegner,

Mechanismen finanzieller Teilhabe am Ausbau der Windenergie

Vortrag, 2. Stadtwerketag, Grüner Strom Label e.V., Regensburg, 18. April 2018

Nils Wegner,

Regionale Teilhabe, Ergebnisse aus dem Projekt WindPlan – Ausblick auf NeuPlan

Vortrag, 27. Sitzung der Bund-Länder-Initiative Windenergie, WindPlan, Berlin, 27. Februar 2018

Nils Wegner,

Rechtliche Rahmenbedingungen für die Flächensicherung und -bereitstellung

Vortrag, Expertenworkshop „Flächenbedarf und Flächenverfügbarkeit für den Ausbau der Windenergie“, NeuPlan Wind, Berlin, 22. Februar 2018

Nils Wegner,

Impuls: Planungs- und genehmigungsrechtliche Herausforderungen des Repowering

Vortrag, 1. Sitzung der Unterarbeitsgruppe Repowering, Bund-Länder-Initiative Windenergie, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, NeuPlan Wind, Berlin, 4. Dezember 2017

Nils Wegner,

Bauleitplanung als kommunales Steuerungsinstrument für Klimaschutzmaßnahmen

Vortrag, Fachkongress Wärmesektor, Energieagentur Rheinland-Pfalz, Trier, 29. November 2017

Nils Wegner,

SUP-Pflicht für Windenergieerlasse?

Vortrag, 26. Sitzung der Bund-Länder-Initiative Windenergie (BLWE), Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Berlin, 16. Mai 2017

Präsentation

Nils Wegner,

Konzentrationszonenplanungen – Abschied vom Dogma ebenenspezifischer Planung?

Vortrag, Fachkonferenz „Zukunft Windenergie – Paris-Berlin-Steinfurt“ der Fachagentur Windenergie an Land, Berlin, 28. Juni 2016

Präsentation

Nils Wegner,

Was ist, wenn der Windenergie substantiell Raum verschafft wurde? – Die künftige Rolle des Planungsrechts bei der Bereitstellung von Flächen für den Ausbau der Windenergie

Impulsreferat, Fokus Umweltenergierecht „Windkonzentrationszonenplanungen – gegenwärtige Herausforderungen und künftige Rolle“, Expertenworkshop, Stiftung Umweltenergierecht, Würzburg, 10. März 2016

Präsentation

Nils Wegner,

Wie können Windkonzentrationszonenplanungen rechtssicher gemacht werden?

Vortrag, Einführung zum 14. Würzburger Bericht, Fokus Umweltenergierecht „Windkonzentrationszonenplanungen – gegenwärtige Herausforderungen und künftige Rolle“, Expertenworkshop, Stiftung Umweltenergierecht, Würzburg, 10. März 2016

Präsentation

Nils Wegner,

Anpassungen der Rechtsschutzmöglichkeiten von Umweltvereinigungen gegen Windenergieprojekte im künftigen Umweltrechtsbehelfsgesetz

Vortrag, ABO Wind AG, Sonthofen, 11. September 2015

Nils Wegner,

Aktuelle Fehlerquellen von Windkonzentrationszonenplanungen

Vortrag, Bundeswirtschaftsministerium im Rahmen der Bund-Länder-Initiative Windenergie (BLWE), Berlin, 10. September 2015

Präsentation