Forschungsprojekte zum Umweltenergierecht

Um Antworten auf die Leitfrage der Stiftung Umweltenergierecht „Wie muss sich der Rechtsrahmen ändern, um die energie- und klimapolitischen Ziele zu erreichen“ zu finden, arbeiten Wissenschaftler in Projekten an den vielfältigen Aspekten des Rechtsrahmens der Energiewende.

Ziel ist es, Grundlagen zu erarbeiten und konkrete Vorschläge zu entwickeln, wie der Rechtsrahmen weiterentwickelt werden kann. Die Wissenschaftler der Stiftung befassen sich dabei in interdisziplinären Vorhaben gemeinsam mit Forschungspartnern mit der bestehenden Rechtslage, erstellen Defizitanalysen, begutachten Spielräume für Veränderungen und suchen nach Vorbildern in fremden Rechtsordnungen.

Auf dieser Seite finden Sie alle laufenden und beendeten Forschungsprojekte. Sie können die Auswahl über das Filtermenü auf der rechten Seite eingrenzen oder mit Strg+F in den Projekttiteln suchen.

Laufende Projekte

November 2017 bis Februar 2020

Untersuchung zur Beschaffung von Redispatch

Oktober 2017 bis September 2020

Rechtliche Analyse neuer Herausforderungen für das Planungs- und Genehmigungsrecht bei der Flächenbereitstellung und -realisierung für den Ausbau der Windenergie an Land (NeuPlan Wind)

Februar 2017 bis August 2019

Zukünftige Finanzierung von Erneuerbare-Energien-Anlagen in Deutschland

Dezember 2016 bis November 2020

NEW 4.0 Norddeutsche EnergieWende – Rechtliche Aspekte der Transformation des Energiesystems

November 2016 bis Januar 2020

Evaluierung der Kraft-Wärme-Kopplung – Analyse zur Entwicklung der Kraft-Wärme-Kopplung in einem Energiesystem mit hohem Anteil erneuerbarer Energien

Oktober 2016 bis Januar 2020

Integrierter Infrastrukturumbau und Umweltauswirkungen (INTEGRIS)

Oktober 2016 bis September 2019

Rahmenvertrag für externe Rechtsberatungsleistungen zur „Vorbereitung und Begleitung bei der Erstellung eines Erfahrungsberichts gemäß § 97 des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG-Erfahrungsbericht)“

Oktober 2016 bis Oktober 2018

Rahmenvertrag Beratung der Abteilung III des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie

September 2016 bis August 2019

Leitstudie Strom – Analysen für eine sichere, kosteneffiziente und umweltverträgliche Stromversorgung

September 2016 bis August 2019

Grid Integration – Technische Integration und Steuerung von marktorientierten dezentralen Flexibilitäten in einem Verteilnetzautomatisierungssystem

September 2016 bis August 2018

Rahmenvereinbarung über die Erbringung von Beratungsleistungen zur Unterstützung der energiepolitischen Arbeit der Abteilung II des BMWi

März 2016 bis Februar 2019

Best practices and implementation of innovative business models for Renewable Energies aggregatorS (BestRES)

Oktober 2015 bis Oktober 2018

Unterstützungsleistungen bei der Ausgestaltung zur Öffnung von Fördersystemen für Strom aus Erneuerbaren Energien für im Ausland erzeugten Strom (EEG-Öffnung)

Oktober 2015 bis September 2018

Vorhaben zur Analyse und Strukturierung des übergreifenden Energierechts (Strom)

Juli 2015 bis Dezember 2019

Eine neue EU-Architektur für die Energiewende (EU-ArchE)

Februar 2015 bis Oktober 2018

Evaluierung und Weiterentwicklung des Energieeffizienzfonds (EvaEff)

Januar 2014 bis Dezember 2017

Windenergierecht: Planung, Genehmigung und Förderung im Föderalismus – Analyse der rechtlichen Rahmenbedingungen für Windenergieanlagen an Land in Deutschland (WindPlan)

Abgeschlossene Projekte

Dezember 2015 bis Juni 2017

Study on the impact assessment for a new Directive mainstreaming deployment of renewable energy and ensuring that the EU meets its 2030 renewable energy target (Mainstreaming RES)

Oktober 2016 bis Februar 2017

Ad hoc-Beratung bei der Umsetzung einer Ökostromvermarktung in Deutschland – Teilvorhaben 1 – Theoretische Fundierung

November 2013 bis November 2016

Optimierung der Wege für die Integration erneuerbarer Energien (OptWIEE)

August 2016 bis Oktober 2016

Auftrag zur Analyse der Neuregelungen für eine flexibilisierte KWK in § 13 Abs. 6a EnWG

November 2015 bis Oktober 2016

Zukunft Bürgerenergiewende – Energiewende für innovative Klimaschutzprojekte

Mai 2013 bis September 2016

Instrumente für eine verbesserte räumliche Steuerung der Energieerzeugung aus erneuerbaren Energien (IRSEE)

Dezember 2015 bis September 2016

Options for tackling key challenges in the 2030 EU Framework for RES (RES Key Challenges 2030)

September 2015 bis März 2016

Finanzierung der Stromversorgung im Rahmen der Energiewende

November 2015 bis März 2016

Gutachten zuschaltbare Lasten

Juli 2012 bis Dezember 2015

EEG-Erfahrungsbericht Vorhaben IV: Evaluierung und mögliche Weiterentwicklung der Besonderen Ausgleichsregelung und der Umlagebefreiung von eigenerzeugtem und -genutztem Strom im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG)

Juli 2012 bis Dezember 2015

EEG-Erfahrungsbericht Vorhaben III: Instrumentelle und rechtliche Weiterentwicklung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG)

Februar 2012 bis Oktober 2015

Effektiver Rechtsrahmen für ein europäisches Super Grid (Super Grid)

Juli 2013 bis September 2015

Erneuerbare Netzentgeltregulierung: Anforderungen der Integration der erneuerbaren Energien an die Netzentgeltregulierung

Juni bis Juli 2015

Kurzgutachten zu den Eckpunkten des Thüringer Winderlasses

Juni 2012 bis Juni 2015

Analyse der Interaktion zwischen den Sektoren Strom, Wärme/Kälte und Verkehr in Deutschland im Hinblick auf steigende Anteile fluktuierender Erneuerbarer Energien im Strombereich unter Berücksichtigung der europäischen Entwicklung (Interaktion)

November 2012 bis April 2015

Wissenschaftliche Unterstützung bei Fragen der Weiterentwicklung der europäischen Rahmenbedingungen zur Förderung Erneuerbarer Energien im europäischen Energiemarkt (WEREE)

Juli 2012 bis April 2015

Transformation des Energiesystems – Weiterentwicklung der energiewirtschaftlichen Rahmenbedingungen für den Ausbau der erneuerbaren Energien sowie Begleitung des Prozesses zur Optimierung des Gesamtsystems (TransEn)

März 2013 bis Januar 2015

Wissenschaftliche Handlungsempfehlungen zur Weiterentwicklung der Maßnahmen und Instrumente für die Energiewende in Deutschland (Handlungsempfehlungen Energiewende)

April 2014 bis Dezember 2014

Kompass EEG 2014plus

August 2012 bis Dezember 2014

Konsistentes Recht der energetischen Biomassenutzung (KonReeB)

November 2011 bis Oktober 2014

Wissenschaftliche Begleitung und Unterstützung der International Feed-In Cooperation (IFIC II)

Juli 2011 bis Juni 2014

Bestimmung des Speicherbedarfs in Deutschland im europäischen Kontext und Ableitung von technisch-ökonomischen sowie rechtlichen Handlungsempfehlungen für die Speicherförderung (Roadmap Speicher)

Mai 2013 bis Mai 2014

Potenzial und energiewirtschaftliche Bewertung von Power-to-Heat mit Fokus auf Schleswig-Holstein und Ableitung von Handlungsempfehlungen (Power-to-Heat in Schleswig-Holstein)

Oktober 2013 bis Februar 2014

Inhalt und Auswirkungen eines neuen EU-Beihilferahmens für nationale Förderregelungen zum Ausbau erneuerbarer Energien (EE-Beihilferahmen)

August 2011 bis November 2013

Entwicklung von Photovoltaik-Fördermaßnahmen bei Netzparität (PV-Parity)

April bis November 2013

Europe’s phase out of nuclear energy – how a vision can become reality (NPO)

September 2012 bis Juni 2013

Effiziente Förderung der Offshore-Windenergie-Stromerzeugung – Rechtsvergleichende Betrachtung der Förderbedingungen in Deutschland und in einer Auswahl von europäischen Vergleichsstaaten

Oktober 2009 bis Oktober 2012

Wissenschaftliche Begleitung und Unterstützung der Umsetzung der flexiblen Mechanismen der Zielerreichung im Rahmen der EU-Richtlinie für erneuerbare Energien (FlexMechs)

Juli 2010 bis September 2012

Netze als Voraussetzung für die Realisierung hoher Anteile erneuerbarer Energien in der leitungsgebundenen Energieversorgung in Deutschland (ReNet)

Januar 2010 bis August 2011

EEG-Erfahrungsbericht Vorhaben IId (Wasserkraft)

September 2009 bis August 2011

Vorhaben IV: Instrumentelle und rechtliche Weiterentwicklung im EEG

Juli 2009 bis Juni 2011

Analyse und Fortentwicklung des europäischen Subventionsrechts zur strategischen Weiterentwicklung der Klimaschutzinitiative (Möglichkeiten nationaler Fördermaßnahmen zum Klimaschutz unter dem EG-Beihilferecht)

September 2009 bis 31. Dezember 2010

Definition besonders förderungswürdiger Biokraftstoffe

September 2010 bis November 2010

Klimaschutz durch Reduzierung des Energiebedarfs für Gebäudeklimatisierung

August 2009 bis Januar 2010

Wenn Elektomobilität, dann erneuerbar – Koppelung der Markteinführung und Förderung von Elektromobilität an die Nutzung von Strom aus Erneuerbaren Energien in Deutschland (Elektromobilität)

Januar 2008 bis Juni 2009

Ausgestaltung einer Weiterentwicklung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) zur Marktdurchdringung Erneuerbarer Energien in deutschen und europäischen Strommarkt (FOEEG)

Januar 2005 bis Dezember 2007

Fortentwicklung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) zur Marktdurchdringung Erneuerbarer Energien im deutschen und europäischen Strommarkt